Privat

Freier Historiker

Waldheim 26

DE

19417 Warin

martinmeier06@gmx.de

038482/22897

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Freier Historiker

Aktuelle(s) Projekt(e)

Militär und Krieg im utopischen Denken in der Frühen Neuzeit

Der Große Nordische Krieg 1700-1721

Frühere Position(en)

1993-2005 Zeitsoldat/ Offizier
1996-2000 Studium Geschichte, Pädagogik, Politik Universität der Bw Hamburg
2002 Lehrkraft Militärgeschichte an der Offizierschule des Heeres Dresden
2003-2005 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Militärgeschichtlichen Forschungsamt Potsdam
2005 zuletzt wiss Assistent
2008/2010
Erstes und zweites Staatsexamen Geschichte und Chemie für das Lehramt an Gymnasien

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Die Handschriften der Bibliothek des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes Potsdam, Potsdam 2007.

Vorpommern nördlich der Peene unter dänischer Verwaltung 1715-1721. Aufbau einer Verwaltung und Herrschaftssicherung in einem eroberten Gebiet, Oldenbourg Verlag, München 2008.

Artikel

Alchymie, Chemie und Krieg im Zeitalter der Phlogistontheorie (17./18. Jahrhundert), in: Militär und Gesellschaft in der Frühen Neuzeit 17 (2013), S. 9-38.

Kursächsische Operationen in Mecklenburg und die Schlacht bei Gadebusch 1712, in: 300 Jahre Schlacht bei Gadebusch. Internationale Tagung vom 12. bis 14. Oktober 2012 in Gadebusch, herausgegeben von Reno Stutz, Greifswald 2014 (Publikationen des Lehrstuhls für Nordische Geschichte, Bd. 18) S. 166-190.

Deutsch als Kommandosprache im dänische Heer unter Friedrich IV., in: Militär und Mehrsprachigkeit im neuzeitlichen Europa, hrsg. Helmuth Glück und Mark Häberlein, Wiesbaden 2014, S. 64-81.

Die vorpommerschen Landstände und ihr Verhältnis zur dänischen Herrschaft 1715-1721, in: Blätter für deutsche Landesgeschichte, Bd. 149 (2013), S. 1-23.

Der Stenbocksche Feldzug 1712/13 – Ein operationsgeschichtlicher Beitrag, in: Militär und Gesellschaft in der Frühen Neuzeit 16 (2012), S. 197-217.

Wismar unter hannoveranisch-preussisch-dänischer Verwaltung 1716-1721, in: Wismarer Beiträge 18 (2012), S. 24-33.

Brandenburg und Dänemark im Kampf um Rügen und Vorpommern während des 17. Jahrhunderts, in: Militär und Gesellschaft in der Frühen Neuzeit 12 (2008), S. 174-203.

Neuere geschichtstheoretische Arbeiten. Ihr Anwendbarkeit und ihr Nutzen für die militärhistorische Forschung. Versuch einer kritischen Würdigung, in: Militärgeschichtliche Zeitschrift 65 (2006), S. 187-214.

Landesherrliche Einquartierungspolitik in äDänisch-Vorpommern“ 1715-1721 dargestellt am Beispiel der ämilitärischen Exekution“, in: Militärgeschichtliche Zeitschrift 63 (2004), S. 63-81.

Dänemarks Ringen um Rügen und Stralsund im 17. Jahrhundert, in: Busch, Michael (Hrsg.): Terra et Mars. Aspekte der Landes- und Militärgeschichte, Neumünster 2003, S. 63-81.

Dänische Kirchenpolitik in Vorpommern nördlich der Peene 1715-1721, in: Baltische Studien, NF, 90 (2004), S. 143-159.

Herausgeberschaften und Editionen

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Nordeuropäische Geschichte, dänische und pommersche Geschichte
Geschichte des utopischen Denkens
Chemische Kriegführung 17.-20. Jahrhundert