Dozent

Friedrich-Meinecke-Institut

Freie Universität Berlin

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Dozent
Pädagogischer Mitarbeiter Gedenkstätte Haus der Wannseekonferenz

Frühere Position(en)

Promotionsstudent FU Berlin
Pädagogischer Mitarbeiter Jüdisches Museum Berlin

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Die importierte Nation – Deutschland und die Entstehung des flämischen Nationalismus 1914 bis 1945 (im Erscheinen)

Artikel

*Learning from failure. The First World War and the »Flamenpolitik« of
the German Militärverwaltung in Belgium in 1940, in: Francia. Forschungen
zur westeuropäischen Geschichte 44 (2017), S. 359–370.

*Nation-Building avant la lettre? Deutsche Flamen- und Besat-
zungspolitik ab 1914, in: Sebastian Bischoff, Christoph Jahr, Tatjana Mrowka
und Jens Thiel (Hrsg.), Belgica - terra incognita? Resultate und Perspektiven
der Historischen Belgienforschung, Münster 2016, S. 146–157.

*Mit Winfried Dolderer, België vernietigen. Het kronkelpad van
een citaat, in: WT. Tijdschrift over de geschiedenis van de Vlaamse beweging
74 (2015), Nr. 2, S. 103–111.

*Faschistische Gruppen im Belgien der Zwischenkriegszeit im
Spiegel deutscher Berichte 1923 bis 1936, in: Axel Weipert u.a. (Hrsg.), Historische
Interventionen. Festschrift zum 70. Geburtstag von Wolfgang Wippermann
(Reihe Hochschulschriften ; 37), Berlin 2015, S. 203–230.

Herausgeberschaften und Editionen

Mit Axel Weipert u.a. (Hrsg.), Historische
Interventionen. Festschrift zum 70. Geburtstag von Wolfgang Wippermann
(Reihe Hochschulschriften ; 37), Berlin 2015.