test Julius Redzinski | Clio-online

Julius Redzinski (M.A.)

Doktorand

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Externer Doktorand am Institut für Kunstwissenschaft und Historische Urbanistik, Fachgebiet Kunstgeschichte der Moderne der Technischen Universitär Berlin (Betreuung durch Prof. Dr. Bénédicte Savoy)

Aktuelle(s) Projekt(e)

Handlungsspielräume staatlich anerkannter Künstler im Nationalsozialismus. Berliner Künstler in den Großen Deutschen Kunstausstellungen und ihre Rolle im Kunstbetrieb der Stadt.

Frühere Position(en)

2011-2015: Studentische Hilfskraft von Prof. Sebastian Conrad am Fachbereich Globalgeschichte des Friedrich-Meinecke-Instituts, Freie Universität Berlin

April 2017-April 2018: Hilfskraft am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam

Veröffentlichungen

Artikel

Adam und Eva in Spanien: Michiel Coxcies Kopie des Genter Altars im Kontext ihrer Aufstellung, in: Stephan Kemperdick, Johannes Rößler & Joris Corin Heyder (Hrsgg.), Der Genter Altar: Reproduktionen, Deutungen, Forschungskontroversen, Berlin 2017, 84-91.

Making the fiction visible. Even the Rain and cinematic and historiographical discourses about history, in: The Journal of Historical Fictions, Vol. 1, No. 2 (2017), 131-147, URL: historicalfictionsjournal.org/pdf/JHF%202017-131.pdf.

Publikationsliste (Url)

https://www.kuk.tu-berlin.de/menue/team/stipendiaten/julius_redzinski/