Holger Eisfelder (M.A.)

Oberstudienrat

Technisches Gymnasium

Wilhelm-Maybach-Schule Heilbronn

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Oberstudienrat
Wissenschaftlicher Lehrer
Magister

Lehrauftrag: 3-jähriges Technisches Gymnasium, Berufsschule, Einjährige Berufsfachschule, Zweijährige (gewerblich-technische) Berufsfachschule, Zusatzqualifikation Fachhochschulreife

Mitglied im Fachschaftsvorsitz Geschichte mit Gemeinschaftskunde, Technisches Gymnasium an der Wilhelm-Maybach-Schule Heilbronn (Stammabteilung)

Mitglied im Oberharzer Geschichts- und Museumsverein e. V., Clausthal-Zellerfeld

Aktuelle(s) Projekt(e)

- Opfer des Nationalsozialismus - Fallbeispiel KZ Buchenwald
- Bürgerliche Revolutionen im 18. und 19. Jahrhundert

Frühere Position(en)

Lektor und Lehrbeauftragter (Univ.)

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

(keine Dissertation)

Eisfelder, Holger. Thorvaldsen - "der dänische Phidias". Drehbuch für einen historisch-biographischen Film, arrangiert u.a. auf der Grundlage von J. M. Thiele. Heilbronn 2015 (unveröffentlichtes Typoskript).

Eisfelder, Holger. Wortwechsel. Mitteilungen für fachfremd erteilten Deutschunterricht in der Berufsschule. Baden-Württemberg. Clausthal-Zellerfeld 2014.

Eisfelder, Holger/Engelmann, Julia/Juszczak, Monika. "Zum Gedenken an die Opfer des Faschismus". Das Ehrendenkmal für die 1945 erschossenen KZ-Häftlinge am Hirschler Brink bei Clausthal-Zellerfeld. Clausthal-Zellerfeld 1993 (unveröffentlichtes Typoskript).

Artikel

Eisfelder, Holger. "Auguste Böhmer, ein äusserst liebenswürdiges Mädchen" oder: Was hat Thorvaldsen mit Clausthal zu tun? (im Druck)

Eisfelder, Holger. Stille Entrückung. Retrospektiv auf den 175. Todestag und prospektiv auf den 250. Geburtstag von Bertel Thorvaldsen. (im Druck)

Eisfelder, Holger. Politische Morde. In: Unterrichtsthemen Politik. 2/20. Köln 2020. (im Druck).

Eisfelder, Holger. Vor 75 Jahren: KZ-Befreiung 1945. In: Unterrichtsthemen Politik. 1/20. Köln 2020. S. 1-8 (ergänzende Materialien online, 9 S.).

Eisfelder, Holger. "Königlicher Bergrath, Wohlgeboren". Friedrich Wilhelm Eisfelder wurde vor 150 Jahren zum Bergrat ernannt. In: Der Anschläger. Mitteilungsblatt des Oberharzer Geschichts- und Museumsvereins e. V. 4/2019. S. 8-9.

Eisfelder, Holger. Wie es sich für einen königlichen Beamten geziemt. Friedrich Wilhelm Eisfelder [wurde] vor 150 Jahren zum Bergrat ernannt. In: Goslarsche Zeitung, Nr. 261/236.Jg., 09.11.2019.

Eisfelder, Holger. 200 Jahre Karlsbader Beschlüsse. In: Unterrichtsthemen Politik. 3/19. Köln 2019. S. 1-8.

Eisfelder, Holger. Der Fall Grundgesetz 1833/37. In: Unterrichtsthemen Politik. Sonderausgabe 70 Jahre Grundgesetz. Köln 2019. S. 13-17.

Eisfelder, Holger. Antisemitismus. In: Unterrichtsthemen Politik. 1/19. Köln 2019. S. 25-32.

Eisfelder, Holger. 80. Jahrestag des Pogroms 1938. In: Unterrichtsthemen Politik. 4/18. Köln 2018. S. 9-17.

Eisfelder, Holger. 170 Jahre Revolution von 1848/49. In: Unterrichtsthemen Politik. 2/18. Köln 2018. S. 8-16.

Eisfelder, Holger. 500 Jahre Reformation (1517-2017). In: Unterrichtsthemen Politik. 1/17. Köln 2017. S. 8-15.

Eisfelder, Holger. Als Bergrat von zwei Monarchen geehrt und dekoriert. Zum 200. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Eisfelder, dem letzten Königlich-Hannoverschen Oberbergmeister in Clausthal. In: Goslarsche Zeitung, Nr. 210/225.Jg., 06.09.2008.

Trunz, Maike/Eisfelder, Holger. Getarnt als Maler Johann Wilhelm Weber. Bei seinem ersten Harzbesuch reiste Goethe unter falschem Namen. In: Goslarsche Zeitung, Nr. 3/215.Jg., 05.01.1998.

Eisfelder, Holger. Gelebt im Zeichen von Schlägel und Eisen. Friedrich Wilhelm Eisfelder war der letzte königliche Oberbergmeister. In: Goslarsche Zeitung, Nr. 153/214.Jg., 04.07.1997.

Sonstiges

Eisfelder, Holger. Chiller? Schiller! Biographisches Bühnenstück für das Schultheater zum 260. Geburtstag Friedrich Schillers, arrangiert auf der Grundlage von Zitaten aus seinen Werken, mit einer Szene von Scarlett Weber. Heilbronn 2019.

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Gegenwartsbezüge im Geschichtsunterricht
Oral History
Opfergruppen der nationalsozialistischen Verfolgungs- und Vernichtungspolitik
Kirchengeschichte allgemein
Bergbaugeschichte allgemein
Montangeschichte des Oberharzes