Dr. Dorothee Weitbrecht

Geschäftsführerin der Elisabeth-Käsemann-Stiftung gGmbH

Geschäftsführung

Elisabeth-Käsemann-Stiftung

Lenbachstraße, 60

DE

70192 Stuttgart

kontakt@elisabeth-kaesemann-stiftung.de

http://www.elisabeth-kaesemann-stiftung.com/

07118106441

Forschung und Projekte

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Der Exekutionsauftrag der Einsatzgruppen in Polen, Filderstadt 2001.

Weitbrecht, Dorothee/Rieß, Volker: Ruth "Sara" Lax, 5 Jahre alt, deportiert nach Riga. Deportation und Vernichtung badischer und württembergischer Juden, Katalog zur Wanderausstellung, Ludwigsburg 2002.

Aufbruch in die Dritte Welt. Der Internationalismus der Studentenbewegung von 1968 in der Bundesrepublik Deutschland, Göttingen 2012.

Artikel

Artikel:
Ermächtigung zur Vernichtung. Die Einsatzgruppen in Polen im Herbst 1939, in: Genesis des Genozids. Polen 1939-1941, hg. von Klaus-Michael Mallmann, Bogdan Musial, Darmstadt, Sonderausgabe 2010, S. 57-70.

Die Fußballweltmeisterschaft 1978 in Argentinien: ein Sündenfall, in: Zeitschrift für Menschenrechte/Journal for Human Rights 2016/2, S. 110-128.

Argentinien: Profite versus Menschenleben, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, 7/2013, S. 93-104.

Ermächtigung zur Vernichtung. Die Einsatzgruppen in Polen im Herbst 1939, in: Genesis des Genozids. Polen 1939-1941, hg. von Klaus-Michael Mallmann/Bogdan Musial, Darmstadt 2004.

Gaston Salvatore (Chile 1941 – Italy 2015) and Bahman Nirumand (Iran 1936) at the International Vietnam Conference in West Berlin (Germany 1968); Hans Magnus Enzensberger (Germany 1929); Bolívar Echeverría (Ecuador 1941– Mexico 2010); Klaus Meschkat (*Germany 1935), in: Barbara Potthast, Katharina Schembs (Hrsg.): Student Protests in the Global South. Annotated Sources (1918-2018), Köln 2019, S. 58-69.

Exploración de un mito. Las estadías de alemanes occidentales del movimiento del 68 en América Latina y el nacimiento de una red transnacional, en: Peter Birle, Enrique Fernández Darraz, Clara Ruvituso (EDS.): Las Izquierdas latoniamericana y europeas. Idearios, praxis y sus circulaciones transregionales en la larga década del sesenta, Madrid 2021, p. 107-117.

Rezensionen:
Q. Slobodian: Foreign Front: https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-18440

C. Helm: Botschafter der Revolution: https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-27695

P. Springer: Die Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Argentinien 1966-1978, in: Iberoamericana Nr. 70, 2019.

Publikationsliste (Url)

https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-18440https://www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-27695

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Bildungsprojekte zu Demokratie und Menschenrechten in Deutschland und Lateinamerika.
Vergangenheitsaufarbeitung in Deutschland und Lateinamerika.
Studentenbewegung/Dritte-Welt-Bewegung.