Dr. Christian Zumbrägel

WiMi

Institut für Philosophie, Literatur-, Wissenschafts- und Technikgeschichte

Technische Universität Berlin

Straße des 17. Juni 135

DE

10623 Berlin

christian.zumbraegel@tu-berlin.de

https://www.technikgeschichte.tu-berlin.de/menue/team/dr_christian_zumbraegel/

+49 (0)30 314-24068

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Fachgebiet Technikgeschichte (TU Berlin)

Aktuelle(s) Projekt(e)

Ressourcengeschichte des Edelgases Helium

Geschichte der Fischwege

Frühere Position(en)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Technikzukünfte des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Interdisziplinären Zentrum für Wissenschafts- und Technikforschung (IZWT) der Bergischen Universität Wuppertal

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im interdisziplinären Forschungsprojekt „Rückkehr der Mühlen?“ - Historische Standorte und zukünftige Potentiale dezentraler Wasserkraftnutzung in Deutschland an der Technischen Universität Darmstadt

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

„Viele Wenige machen ein Viel“ - Eine Technik- und Umweltgeschichte der Kleinwasserkraft (1880-1930), Paderborn 2018 (= Geschichte der technischen Kultur, Bd. 5, hg. von Martina Heßler, Klaus Gestwa, Helmuth Trischler und Dirk van Laak).

Artikel

Angenommen: Waterpower Romance: Waterpower Romance The Cultural Myth of Dying Watermills in German Hydro-Narratives around 1900, in: Water History (erscheint 2020) (gemeinsam mit Agnes Kneitz).

Im Druck: Hydropower and Dams. An Entangled History of Academic Engineers, Local Knowledge and Environmental Features (1880-1930), in: Scientific Bonanzas: Infrastructures as Places of Knowledge Production, hg. v. Eike-Christian Heine und Martin Meiske (erscheint voraussichtlich Ende 2020 in der Reihe „Intersections“ bei University of Pittsburgh Press).

Mikrogeschichte der Talsperre: Lokale Genossenschaften und kleine Großbauten im westdeutschen Staudammboom vor 1900, in: Geschichte und Gesellschaft 46 (2020), S. 1-34.

Urban Energy Consumption, Mobility and Environmental Legacies, in: Martin Knoll, Detlev Mares u. Sebastian Haumann (Hg.): Concepts of Urban-Environmental History, Bielefeld 2020, S. 167-190.

Neue Technik auf alten Pfaden – Alte Fischschleusen als Leittechniken moderner Fischliftsysteme [New Technologies on Old Trails – Tracing the Origins of Modern Fish Lift Systems], in: WasserWirtschaft 109 (2019), Hefte 2-3, S. 47-52.

„Woher kommen die faulen Aale auf dem Strom?“ Wasserkraft und Fischereikonflikte im 19. und 20. Jahrhundert, in: Der Anschnitt 71 (2019), S. 19-36.

Objektgeschichten im Feld – Die Wassermühle als Gegenstand technikgeschichtlicher Lehre, in: Marcus Popplow (Hrsg.): Technik- und Wissenschaftsgeschichte in der universitären Lehre. Formate, Adressaten, Konzepte, Karlsruhe 2019, S. 57-71
[open access: www.ksp.kit.edu/9783731509028].

Technikgeschichte, Version 1.0, in: Docupedia-Zeitgeschichte, 20.12.2018 (gemeinsam mit Eike-Christian Heine) [open access: docupedia.de/zg/Heine_zumbraegel_technikgeschichte_v1_de_2018].

Vom Verschwinden und Fortbestehen des Alten – Kleinwasserkraft an Ruhr und Wupper (1860-1920), in: Westfälische Forschungen 68 (2018), S. 307-333.

Technikgeschichte des Körpers. Methodische Überlegungen zu einer nutzerzentrierten Analyse verkörperter Machtverhältnisse, in: Body Politics, Heft 9, Jg. 6 (2018), Themenheft Technik, hg. von Karsten Uhl und Christian Zumbrägel, S. 15-45 (gemeinsam mit Karsten Uhl).

Von Mühlenärzten, Turbinenwärtern und Eiswachen: Instandhaltungen am Technikensemble Wasserkraftanlage um 1900, in: Heike Weber; Stefan Krebs; Gabriele Schabacher (Hg.): Kulturen des Reparierens. Dinge – Wissen – Praktiken, Bielefeld 2018, S. 165-196 [open access: www.transcript-verlag.de/978-3-8376-3860-8].

Dreißig Jahre danach: Thomas P. Hughesʼ Networks of Power als Leitkonzept der Stadt- und Technikgeschichte, in: Informationen zur modernen Stadtgeschichte 1:2015, S. 93-98.

Die vorindustriellen Holzströme Wiens: Ein sozionaturales großtechnisches System? in: Technikgeschichte 81 (2014), S. 335-362.

Zentralmacht und Energieströme – Die Holzversorgung Wiens im 18. Jahrhundert, in: Frühneuzeit-Info 25 (2014), S. 213-231.

Herausgeberschaften und Editionen

Themenheft Technik, in: Body Politics. Zeitschrift für Körpergeschichte 6 (2018), Heft 9 (gemeinsam mit Karsten Uhl) [open access: bodypolitics.de/de/das-aktuelle-heft/].

Publikationsliste (Url)

https://www.technikgeschichte.tu-berlin.de/menue/personen/dr_christian_zumbraegel/

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Geschichte der Energiesysteme und Energietechniken

Mensch-Technik-Tier-Beziehungen