Dr. Thekla Keuck

Lektorin

Institut für Geschichtswissenschaft

Universität Bremen

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Lektorin für Public History | Geschichte der Frühen Neuzeit

Aktuelle(s) Projekt(e)

Geschichte in Geschichtsagenturen

Frühere Position(en)

Projektleiterin im Geschichtsbüro Reder, Roeseling & Prüfer. Agentur für Angewandte Geschichte;
Lehrbeauftragte Historisches Seminar der Bergischen Universität Wuppertal (Lehrbereich: Neuere und Neueste Geschichte);
Lehrbeauftragte Historisches Seminar der Universität zu Köln, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Lehrbereich: Angewandte Geschichte - Public History);
Lehrbeauftragte am Martin-Buber-Institut für Judaistik der Universität zu Köln (Lehrbereich: Geschichte der Juden in der Neuzeit);
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Historischen Seminar der Universität zu Köln

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Keuck, Thekla/Prüfer, Thomas, Die Neue Universität zu Köln. Ihre Geschichte seit 1919, hrsg. von Habbo Knoch, Ralph Jessen, Hans-Peter Ullmann im Auftrag des Rektors der Universität zu Köln, Wien, Köln, Weimar 2019;
Keuck, Thekla, Connecting with you. 50 Jahre HUBER+SUHNER, Herisau, Pfäffikon 2019;
Keuck, Thekla, 125 Jahre Schade + Sohn (1892-2017), Köln 2017;
Keuck, Thekla, Hofjuden und Kulturbürger. Die Geschichte der Familie Itzig in Berlin, Göttingen 2011 (Jüdische Religion, Geschichte und Kultur 12);
Keuck, Thekla, Die Atemschutzmanufaktur - 150 Jahre Bartels & Rieger (1861-2011), Köln 2011;
Keuck, Thekla, 150 Jahre Dörrenberg - Qualität aus Tradition (1860-2010), Engelskirchen 2010

Artikel

Keuck, Thekla/Prüfer, Thomas, Geschichte(n) gestalten. Über die Arbeit von Geschichtsagenturen, in: Geschichte in der Öffentlichkeit. Konzepte - Analysen - Dialoge, hrsg. von Christine Gundermann, Wolfgang Hasberg, Holger Thünemann, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Warszawa, Wien 2019 (Geschichtsdidaktik diskursiv - Public History und Historisches Denken 7), S. 239-254;
Keuck, Thekla, Blick in die Historikerwerkstatt: Aus Geschichten Geschichte machen - Vom Beruf des historischen Dienstleisters, in: Skriptum 4 (2014), Nr. 2, S. 6-13;
Keuck, Thekla, "Für das Wohl des Vaterlandes". Strategien jüdischer Selbstbehauptung um 1800. Das Beispiel von Moritz Jonathan Itzig, in: Aschkenas 18/19 (2008/2009), H. 2, S. 301-310;
Keuck, Thekla, Kontinuität und Wandel im ökonomischen Verhalten preussischer Hofjuden - Die Familie Itzig in Berlin, in: Hofjuden - Ökonomie und Interkulturalität. Die jüdische Wirtschaftselite im 18. Jahrhundert, hrsg. von Rotraud Ries, J. Friedrich Battenberg, Hamburg 2002 (Hamburger Beiträge zur Geschichte der deutschen Juden 25), S. 87-101;
Keuck, Thekla, Zwischen Tradition und Emanzipation: Die Juden in Geldern und Issum 1794-1871, in: Juden in der Geschichte des Gelderlandes, Geldern 2002 (Veröffentlichungen des Historischen Vereins für Geldern und Umgegend 101), S. 28-67;

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Angewandte Geschichte/Public History
Erinnerungskulturen
Unternehmensgeschichte
Familiengeschichte
Geschichte der Juden in der Neuzeit