Oliver H. Schmidt (M.A.)

Chef des Protokolls und Referatsleiter

Referat 15: Protokoll, Veranstaltungen, Orden/Ehrungen

Staatskanzlei des Landes Brandenburg

Forschung und Projekte

Frühere Position(en)

1995 Magister Artium an der TU Berlin (Prof. Heinz Reif) mit einer Arbeit über die soziale Situation preußischer Unteroffiziere im 18. Jahrhundert

1995-1998 Leiter des Museums Kloster Zinna

1998-2001 Referent des Bürgermeisters der Stadt Jüterbog, Aufgabenschwerpunkte Stadtmarketing und Pressearbeit

seit 2001 Staatskanzlei des Landes Brandenburg, zunächst Presse- und Informationsamt, seit 2003 Protokoll
2004 halbjährige Hospitation im Protokoll des Auswärtigen Amtes

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Das Zisterzienserkloster Zinna und der Orden. Begleitband zur Dauerausstellung des Museums Kloster Zinna, Berlin 2001.

Artikel

Artikel: "Werner Krauss", "Erich Sojka" und "Franz Haslinger". in: Haase, Norbert / Brigitte Oleschinski (Hg.), Torgau - Ein Kriegsende in Europa, Bremen 1995.

Bemerkungen zur Geschichte Kloster Zinnas, in: Schmidt, Oliver H. / Dirk Schumann (Hg.), Zisterzienser in Brandenburg, Berlin 1996. (= Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser, 1)

Multimediale Findbücher für Klöster. Die multimediale Bild-Text-Datenbank zum ehemaligen Zisterzienserkloster Zinna - eine Annäherung an die neuen Medien, in: Pötschke, Dieter / Matthias Weber (Hg.), Anwendungen für Kommunikations-Highways. Perspektiven in den neuen Bundesländern, Heidelberg 1997.

Multimediale Findbücher für Klöster. Erläuterungen zum Projekt "Aufbau einer multimedialen Bild-Text-Datenbank zur Geschichte des Zisterzienserklosters Zinna", in: Pötschke, Dieter (Hg.), Geschichte und Recht der Zisterzienser, Berlin 1997. (= Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser, 2)

»De abbatia de Cenna...« Alte Fragen zur Geschichte Kloster Zinnas im Lichte der Statuten des Generalkapitels, in: Schmidt, Oliver H. / Heike Frenzel / Dieter Pötschke (Hg.), Spiritualität und Herrschaft, Berlin 1998. (= Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser, 5)

Kloster Zinna, in: Schlegel, Gerhard (Hg.), Repertorium der Zisterzen in den Ländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, Langwaden 1998.

Zur Sozialgeschichte des Unteroffiziers der altpreußischen Armee 1726-1806. Vorüberlegungen zu einer genealogisch-prosopographischen Analyse, in: Herold-Jahrbuch NF 3 (1998).

(mit Ingrid Weigerding) Zur Wirkung des touristischen Marketingschwerpunkts »Zisterzienserjahr 1998« im Land Brandenburg, in: Römer, Christof / Dieter Pötschke / Oliver H. Schmidt (Hg.), Benediktiner, Zisterzienser, Berlin 1999. (= Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser, 7)

(mit Dirk Schumann) Zinna, in: Heimann, Heinz-Dieter / Klaus Neitmann / Winfried Schich et al. (Hg.), Brandenburgisches Klosterbuch, Berlin 2007.

Herausgeberschaften und Editionen

(mit Dirk Schumann) Zisterzienser in Brandenburg, Berlin 1996. (= Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser, 1)

(mit Heike Frenzel und Dieter Pötschke) Spiritualität und Herrschaft, Berlin 1998. (= Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser, 5)

(mit H. Jürgen Feuerstake) Zisterzienserklöster in Brandenburg. Ein kulturhistorisch-touristischer Führer, Berlin 1998, überarbeitete und erweiterte Neuausgabe Berlin 2005.

(mit Christof Römer und Dieter Pötschke) Benediktiner, Zisterzienser. Berlin 1999. (= Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser, 7)

Publikationsliste (Url)

Mehr; als; nur; Kulisse?; Gedanken; zur; Nutzung; der; Potsdamer; Schlösser; zum; Zweck; der; Repräsentation; des; demokratischen; Deutschland; in:; Stiftung; Preußische; Schlösser; und; Gärten; Berlin-Brandenburg; Friedrich300; -; Colloquien; Friedrich; der; Große; und; der; Hof; 2008.; URL:; http://www.perspectivia.net/content/publikationen/friedrich300-colloquien/friedrich-hof/Schmidt_Repraesentation

Forschungsinteressen und Arbeitsgebiete

Mittelalter (Ostsiedlung, Stadtgeschichte, Zisterzienser)
Brandenburgische Landesgeschichte
Militärgeschichte, Schwerpunkt frühe Neuzeit, insbes. Preußen bis 1806, aber auch Zeitalter der Weltkriege
Kunst- und Kulturgeschichte der fr. Neuzeit
Museumspädagogik.