Dr. Alexis Hofmeister

Dozent

Departement Geschichte, Lehrstuhl für Osteuropäische Geschichte (Prof. F. Benjamin Schenk)

Universität Basel

Hirschgässlein 21

CH

4051 Basel

alexis.hofmeister@unibas.ch

https://dg.philhist.unibas.ch/de/personen/alexis-hofmeister/

+41 61 207 46 66

Forschung und Projekte

Derzeitige Position(en)

Lehrbeauftragter

Aktuelle(s) Projekt(e)

"Jüdische Autobiographik im Russischen Reich, der Habsburger-monarchie sowie im Osmanischen Reich" - In der Autobiographik schlug sich in der Regel die Selbstwahrnehmung von Eliten nieder, so auch im jüdischen Fall, der eine besonders interessante, weil doppelte Innen- und Aussen-Perspektive bietet. Die vergleichende Lektüre der autobiographischen Vor- und Selbstbilder lässt das Profil der jeweiligen jüdischen Gemeinschaft plastisch hervortreten.

Frühere Position(en)

wissenschaftlicher Mitarbeiter

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

Selbstorganisation und Bürgerlichkeit. Jüdisches Vereinswesen in Odessa um 1900 (Schriften des Simon-Dubnow-Instituts; 8), Göttingen (Vandenhoeck & Ruprecht) 2007.
[ISBN 978-3-525-36986-9]

Herausgeberschaften und Editionen

[zsm. m. Roland Cvetkovski] An Empire of Others. Creating Ethnographic Knowledge in Imperial Russia and the USSR, Budapest (Central European University Press) 2014. [ISBN 978-615-5225-76-5]