Dr. Felix Schürmann

Projektleitung und Koordination

Forschungszentrum Gotha

Universität Erfurt

Schlossberg 2

DE

99867 Gotha

felix.schuermann@uni-erfurt.de

Forschung und Projekte

Aktuelle(s) Projekt(e)

▪ »Karten-Meere. Für eine Geschichte der Globalisierung vom Wasser aus« (BMBF-Forschungsverbund)

Frühere Position(en)

▪ Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Abteilung für Universalgeschichte, Leibniz-Institut für Europäische Geschichte (Mainz)
▪ Wissenschaftlicher Mitarbeiter am LOEWE-Schwerpunkt »Tier-Mensch-Gesellschaft« und Lehrbeauftragter der Fachgruppe Geschichte, Universität Kassel
▪ PostDoc Visiting Fellow an der University of Canterbury (Christchurch, Neuseeland)
▪ Promotionsstipendiat am Leibniz-Institut für Europäische Geschichte (Mainz)
▪ Promotionsstipendiat am Exzellenzcluster »Die Herausbildung normativer Ordnungen«, Goethe-Universität Frankfurt
▪ Lehrbeauftragter am Institut für Ethnologie und Afrika-Studien, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
▪ Kurator für DVD-Editionen und virtuelle Ausstellungen am Deutschen Filminstitut - DIF (Frankfurt am Main)
▪ Projektassistent am Deutschen Filminstitut - DIF (Frankfurt am Main)

Veröffentlichungen

Monographien (und Dissertation)

▪ Der graue Unterstrom: Walfänger und Küstengesellschaften an den tiefen Stränden Afrikas, 1770–1920. (=Globalgeschichte, Bd. 25.) Frankfurt a. M./New York: Campus, 2017. (zugl. Diss. Goethe-Universität Frankfurt, 2014)
▪ »Land zu Territorium? Zur Territorialisierung von Herrschaftsstrategien im südwestlichen Afrika, ca. 1790–1890.« Magisterarbeit Leibniz-Universität Hannover, 2007. 207 S.

Artikel

▪ »Eine neue Arche für die alte Ordnung: Die Tierumsiedlungen aus dem Flutungsgebiet der Kariba-Talsperre (Zentralafrikanische Föderation) und ihre fotografische Repräsentation, 1958–1963.« In: WerkstattGeschichte 82 (2020): 95–107.
▪ »Die Wiederverzauberung der Meere in ihren Karten.« In: Karten-Meere: Eine Welterzeugung. Hrsg. Wolfgang Struck, Iris Schröder, Felix Schürmann & Elena Stirtz. Wiesbaden: Corso, 2020: 24–39.
▪ »Rausch und Rebellion im Südatlantik. St. Helena und das Zeitalter der Revolutionen.« In: Aus Politik und Zeitgeschichte 32-33 (2018): 22–8.
▪ »Die Reisenden, die Fliehenden und die Kommenden: Amerikanische Walfänger als Objekte afrikanischer Aneignung.« In: WerkstattGeschichte 77 (2018): 7–27.
▪ »Freiheit auf der schwarzen Burg: Soziale Dynamiken der Zwischenhalte amerikanischer Walfänger in Jamestown (St. Helena), 1776–1907.« In: Historische Anthropologie 26.1 (2018): 83–104.
▪ »Raum ohne Ort? Meere in der Geschichtsforschung.« In: Aus Politik und Zeitgeschichte 51-52 (2017): 41–6. http://www.bpb.de/apuz/261382/raum-ohne-ort-meere-in-der-geschichtsforschung?p=all
▪ »Grzimeks Afrika.« In: Zeitgeschichte online, 13.03.2017. http://www.zeitgeschichte-online.de/film/grzimeks-afrika
▪ »Heimkehr ins Neuland: Die erste Auswilderung von Schimpansen und ihre Kontexte im postkolonialen Tansania, 1965–1966.« In: Vielfältig verflochten: Interdisziplinäre Beiträge zur Tier-Mensch-Relationalität. Hrsg. Forschungsschwerpunkt Tier - Mensch - Gesellschaft. Bielefeld: Transcript, 2017: 275–92.
▪ »Überlieferungen amerikanischer Walfänger als Quellen zur afrikanischen Geschichte des 19. Jahrhunderts.« In: Stichproben – Wiener Zeitschrift für kritische Afrikastudien 31 (2016): 1–26. https://stichproben.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/p_stichproben/Artikel/Nummer31/01_Schuermann.pdf
▪ »Rubondo und eine Reise dorthin: Der Feldaufenthalt in der Geschichtswissenschaft – und unter afrikanischen Wildtieren.« In: Den Fährten folgen: Methoden interdisziplinärer Tierforschung. Hrsg. Forschungsschwerpunkt Tier – Mensch – Gesellschaft. Bielefeld: Transcript, 2016: 133–53.
▪ »Die Wale, ihre Jäger und der Strand von Annobón.« In: Afrikanische Tierräume: Historische Verortungen. Hrsg. Winfried Speitkamp & Stephanie Zehnle. Köln: Köppe, 2014: 43–75.
▪ »Jenseits des Eindeutigen: Die Geschichte der Kapverden unterläuft gängige Rassismustheorien.« In: iz3w 339 (2013): 41–44.
▪ »Die kurze Geschichte der kolonialen Straßennamen in Frankfurt am Main, 1933–1947.« In: WerkstattGeschichte 61 (2013): 65–75. http://werkstattgeschichte.de/wp-content/uploads/2016/12/WG61_065-075_SCHUERMANN_FRANKFURT.pdf
▪ »Ships and Beaches as Arenas of Entanglements from Below: Whalemen in Coastal Africa.« In: InterDisciplines. Journal of History and Sociology 3.1 (2012): 25–47. http://www.inter-disciplines.de/index.php/indi/article/viewFile/50/41
▪ »Reiten, kämpfen, herrschen: Pferde und Strategien der Herrschaftsentfaltung im südwestlichen Afrika, ca. 1790–1890.« In: Tiere im Krieg: Von der Antike bis zur Gegenwart. Hrsg. Rainer Pöppinghege. Paderborn: Schöningh, 2009: 65–84.
▪ »Ungeahnte Wege: Mobilitätserfahrungen des befreiten Sklaven Timbo Samuel Samson im südlichen Afrika des 19. Jahrhunderts.« In: Historische Anthropologie 17.1 (2009): 75–91.
▪ »Erinnerungslandschaft im Wandel: Das Afrika-Viertel in Hannover.« In: Stichproben – Wiener Zeitschrift für kritische Afrikastudien 10 (2006): 39–60.

Herausgeberschaften und Editionen

▪ (mit Wolfgang Struck, Iris Schröder & Elena Stirtz:) Karten-Meere. Eine Welterzeugung. Wiesbaden: Corso, 2020.
▪ (als Kurator:) Virtuelle Ausstellung »Das Kino des Ersten Weltkriegs: Einsichten in eine transnationale Mediengeschichte.« Deutsche Digitale Bibliothek, 2017. http://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/kino/
▪ (als Mitherausgeber:) Vielfältig verflochten: Interdisziplinäre Beiträge zur Tier-Mensch-Relationalität. Hrsg. Forschungsschwerpunkt Tier – Mensch - Gesellschaft. Bielefeld: Transcript, 2017.
▪ (als Mitherausgeber:) Den Fährten folgen: Methoden interdisziplinärer Tierforschung. Hrsg. Forschungsschwerpunkt Tier – Mensch - Gesellschaft. Bielefeld: Transcript, 2016.
▪ (als Kurator:) Aufmarsch der Armeen. (= Erster Weltkrieg Archivedition 2) Hrsg. Deutsches Filminstitut. Absolut Medien, 2014. DVD.
▪ (als Kurator:) Das alte Europa am Vorabend seines Untergangs. (= Erster Weltkrieg Archivedition 1) Hrsg. Deutsches Filminstitut. Absolut Medien, 2014. DVD.
▪ (als koordinierender Kurator, mit Julia Welter:) Virtuelle Ausstellung »European Film and the First World War: A Virtual Exhibition by European Film Archives.« European Film Gateway, 2014. http://www.europeanfilmgateway.eu/content/virtual-exhibition