Gesellschaft für Designgeschichte e.V. (GfDg)

Kontakt allgemein (GfDg)

Prof. Dr. Melanie Kurz
Einrichtung
FH Aachen
Abteilung
Fachbereich Gestaltung
Land
Deutschland
PLZ
52064
Ort
Aachen
Straße
Boxgraben 100

Ansprechpartner

Prof. Dr. Melanie Kurz
FH Aachen
Fachbereich Gestaltung
Boxgraben 100
52064 Aachen

info@gfdg.org

Leitung

Prof. Dr. Melanie Kurz, Vorstandsvorsitzende

Geschichte

Im Februar 2008 wurde im Weimarer Haus am Horn die Gesellschaft für Designgeschichte (GfDg) gegründet.

Die GfDg versteht sich als offenes Forum und verfolgt das Ziel, die Auseinandersetzung mit der Geschichte des Designs zu intensivieren. Sie soll Forschung und Praxis vernetzen und die öffentliche Auseinandersetzung mit Designgeschichte in der Bundesrepublik fördern. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk darauf, die Geschichte des Designs als geisteswissenschaftliches Fach an Universitäten und Hochschulen zu stärken, in Zusammenarbeit mit Museen an der Darstellung designgeschichtlicher Zusammenhänge mitzuwirken und die öffentliche Auseinandersetzung mit Designgeschichte in Deutschland zu unterstützen.

Publikationen

Designkritik. Theorie, Geschichte, Lehre. Herausgegeben von Siegfried Gronert und Thilo Schwer. Stuttgart, avedition, 2018. 192 Seiten, Hardcover 17 x 24,5 cm, ISBN 978-3-89986-278-2 (Gesellschaft für Designgeschichte, Schriften 1)

Positionen des Neuen: Zukunft im Design. Herausgegeben von Siegfried Gronert und Thilo Schwer. Stuttgart, avedition, 2019. 192 Seiten, Hardcover 17 x 24,5 cm, ISBN 978-3-89986-301-7 (Gesellschaft für Designgeschichte, Schriften 2)

Organisation

Die Gesellschaft für Designgeschichte wurde gegründet, um die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der Geschichte des Designs zu intensivieren, den akademischen Diskurs zu fundieren und den Stellenwert der Designgeschichte in der Hochschullehre zu stärken.

Im Rahmen dieser Ausrichtung muss für die Mitgliedschaft einer natürlichen Person eines der folgenden Kriterien erfüllt sein:

- Abschluss oder Studium (für studentische Mitglieder) in einem historischen Fach oder ein Designstudium
- Veröffentlichung einer nach wissenschaftlichen Kriterien erstellten, relevanten designhistorischen Publikation
- Aufbau oder Mitarbeit an einer designhistorisch relevanten Sammlung.

Änderungen melden

Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik INSTITUTIONEN am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion