Stadtmuseum "Haus zum Stockfisch"

Kontakt

Land
Deutschland
PLZ
99084
Ort
Erfurt
Straße
Johannesstr.169
Postfach
Postfach 1047, D-99084 Erfurt
Telefon
0361 / 655-5644
Fax
0361 / 655-5659

Ansprechpartner

Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit: Karin Breitkreutz (Tel.:
0361 / 6555652, Mail: Karin.Breitkreutz@erfurt.de)

Leitung

Direktor: Hardy Eidam

Mitarbeiter/innen

Kustodin/Kustos: Gudrun Noll (Archäologie, Münzen, Grafik, Gemälde), Harald Baum (Zeitgeschichte, Militaria),
Museumspädagogik: Karin Breitkreutz

Geschichte

Das 1607 erbaute Wohn- und Geschäftshaus "Zum Stockfisch" wurde 1905 von der Stadt Erfurt erworben, um darin die kunstgewerbliche Sammlung unterzubringen. Seit 1922 fanden auch die naturhistorischen Sammlungen der Stadt dort ihr Domizil. Das später als Naturkundemuseum erweiterte Sammlungsspektrum war von 1947 bis 1965 im Haus untergebracht. Danach wurde das Gebäude dem neugegründeten Museum für Erfurter Stadtgeschichte zugeordnet. Dieses eröffnete 1974 seine erste Ausstellung zur Erfurter Geschichte. 1994 konnte das Museum nach einer umfangreichen Sanierung und Neukonzeption der Dauerausstellung wieder eröffnet werden. Seit April 2001 kann die Aussenstelle Druckereimuseum im Benaryspeicher besucht werden

Publikationen

Ausstellungskatalog: Tamara Harwich: Manufakturen, Maschinen, Manager Unternehmer und Unternehmen in und um Erfurt - Geschichte und Geschichten, Erfurt, 2001
Königstreue und Revolution. Erfurt, eine preußische Stadt im Herzen Deutschlands, Erfurt 1999

Organisation

Abteilungen: Ur- u. Frügeschichte des Erfurter Raumes, Bedeutung der Stadt Erfurt als mittelalterliche Handels- u. Wirtschaftsmetropole, Knochenschnitzerhandwerk, Erfurter Stadtleben (14.-19.Jh.).
Dauerausstellung: "Metamorphosen einer Stadt. Erfurt von 1815 bis 1990"

Bestände

Museumskino, Förderverein Stadtmuseum e.V. "Haus zum Stockfisch". Aussenstellen: Museum "Neue Mühle", Druckereimuseum - Benary-Speicher, Wasserburg Kapellendorf (Museum "Thüringer Burgen")

Zugehörige Webresourcen

Änderungen melden

Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik INSTITUTIONEN am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion