Informationszentrum - Bibliothek und Mediathek zur deutschen Zeitgeschichte

Kontakt

Land
Deutschland
PLZ
53113
Ort
Bonn
Straße
Willy-Brandt-Allee 14
Telefon
0228 / 9165236
Fax
0228 / 9165302

Geschichte

Seit der Gründung des Museums bietet das Informationszentrum mit einem laufend ergänzten Bestand zusätzliche Informationen zu den Ausstellungen und den Sammlungsschwerpunkten des Hauses. Seit dem 1. Januar 1994 gehört die ehemalige Bibliothek des Gesamtdeutschen Instituts zum Haus der Geschichte und ist in das Informationszentrum integriert. Mit einem über 50 Jahre laufend ergänzten Bestand von mehr als 180.000 Bänden ist sie eine der führenden Sammlungen zur Geschichte der DDR und der innerdeutschen Beziehungen. Neben der politischen Geschichte sind weitere Schwerpunkte Literatur über Kunst in der DDR sowie biografische Print- und AV-Medien, die Leben und Alltag der gesamten Bevölkerung in all ihren Facetten zeigen.

Organisation

Präsenzbibliothek und -mediathek

Anmerkungen

Der Bestand umfasst 268.000 Bde, davon rund 25.000 im Präsenzbestand sowie 5000 AV-Medien. zusätzlich 40.000 AV-Medien mit eingeschränkten Nutzungsrechten; zu den 140 laufenden Zeitschriften kommen ca. 68.000 Zeitschrifteneinzelhefte; ergänzt wird dieser Bestand durch 2000 Zeitschriften- sowie 380 Zeitungstitel, darunter 242 Zeitungen aus der ehemaligen DDR mit den lokalen Kreisseiten der Bezirkszeitungen als Mikrofilme. Über den Zeitraum von 1953 bis 1977 sind im Presseausschnittarchiv 3,5 Millionen thematisch wichtige Artikel aus Tageszeitungen und anderen Periodika aus beiden deutschen Staaten zusammengestellt. Die Benutzung der Bestände vor Ort ist kostenfrei, Rechercheaufträge unterliegen einer Gebührenordnung. Ein Münzkopierer steht zur Verfügung, ebenso ein WLAN-Zugang. Magazinbestände können am Infocounter, telefonisch oder per

Bestände

Münzkopierer, Medienarbeitsplätze mit lizenzpflichtigen Datenbanken

Zugehörige Webresourcen

Änderungen melden

Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik INSTITUTIONEN am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion