Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt

Kontakt

Land
Deutschland
PLZ
06108
Ort
Halle (Saale)
Straße
August-Bebel-Straße 13/50
Telefon
0345 / 5522000
Fax
0345 / 5527140

Leitung

Direktor Dr. Heiner Schnelling

Geschichte

1696: Gründung der Bibliothek; 1817-1818: Teile der Universitätsbibliothek Wittenberg (gegründet 1502) werden in die Universitätsbibliothek Halle überführt; 1880: Errichtung des Magazingebäudes; 1948: Übertragung der zusätzlichen Aufgaben einer Landesbibliothek und anschließende Einrichtung des Zentralkatalogs Sachsen-Anhalt.

Organisation

Wissenschaftliche Universalbibliothek mit angeschlossenen Zweigbibliotheken; Sondersammelgebiete Vorderer Orient und Nordafrika (ab 1998), Landeskunde und Regionalgeschichte Sachsen-Anhalts; Verzeichnis der im deutschen Sprachbereich erschienenen Drucke des XVII. Jahrhunderts (VD 17); Ponickausche Bibliothek: Drucke und Handschriften zur sächsischen Geschichte

Bestände

Zwei Hauptgebäude um 1880 errichtet, 1996/99 denkmalgerecht restauriert; Bestandgröße ca. 4,7 Mio. Bände; Foto - und Kopierstelle, Buchbinderei und Restaurierungswerkstatt, Ethylenoxid-Begasungsanlage, Digitale Reproduktionen

Zugehörige Webresourcen

Änderungen melden

Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik INSTITUTIONEN am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion