Österreichisches Staatsarchiv - Abteilung Kriegsarchiv

 

Kontakt

Land
Austria
PLZ
1030
Ort
Wien
Straße
Nottendorfer Gasse 2
Telefon
01 / 79540452
Fax
01 / 79540109

Leitung

Hofrat Dr. Christoph Tepperberg [Direktor]

Geschichte

Das Wiener Kriegsarchiv hat zwei institutionelle Wurzeln. 1711 wurde auf Initiative des Prinzen Eugen von Savoyen das „hofkriegsrätliche Kanzleiarchiv“ ins Leben gerufen, 1801 auf Betreiben des Armeereformers Erzherzog Carl das eigentliche k. k. Kriegsarchiv gegründet. Letzteres entwickelte sich im Laufe des 19. Jahrhunderts zum militärischen Zentral¬archiv und zum Zentrum der Militärgeschichtsforschung Österreich-Ungarns. Heute bildet das Kriegsarchiv eine der Abteilungen des 1945 errichteten Österreichischen Staatsarchivs.

Organisation

Die detaillierte Archivtektonik sowie ausführliche Beschreibungen der Bestandsgruppen, Bestände und Teilbestände mit Detailverzeichnissen finden sich im Archivinformationssystem des Österreichischen Staatsarchivs:

Zugehörige Webresourcen

Änderungen melden

Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik INSTITUTIONEN am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion