Siebenbürgen-Institut an der Universit&aaml;t Heidelberg

Kontakt

Land
Deutschland
PLZ
74831
Ort
Gundelsheim
Straße
Schloß Horneck
Telefon
06269 / 42100
Fax
06269 / 421010

Leitung

Prof. Dr. Dr. Dr.h.c. Harald Zimmermann (Universität Tübingen). Dr. Ulrich A. Wien (Universität Koblenz-Landau), Dr. Konrad Gündisch (Bundesinst. f. dt. Kultur und Gesch. im östl. Europa Oldenburg). Dr. Harald Roth.

Geschichte

1962 Gründung des Arbeitskreises für Siebenbürgische Landeskunde als Rechtsnachfolger des 1840 gegründeten Vereins für Siebenbürgische Landeskunde, 1955 Gründung der Siebenbürgischen Bibliothek, 1992 Gründung des Siebenbürgen-Instituts und Integration der AKSL-Geschäftsstelle sowie der Bibliothek mit Archiv und Forschungsstelle.

Publikationen

Zeitschrift für Siebenbürgische Landeskunde
Siebenbürgische Familienforschung
Mitteilungen aus dem Siebenbürgen-Institut

Organisation

Träger: Arbeitskreis für Siebenbürgische Landeskunde e.V. Heidelberg, Siebenbürgisch-Sächsischer Kulturrat.
Sektionen: Geschichte, Zeitgeschichte, Germanistik, Volkskunde, Kunstgeschichte, Naturwissenschaften, Genealogie, Gemeindeforschung und Soziologie, Schulgeschichte, Musikgeschichte, Kirchengeschichte, Rechtsgeschichte, Wirtschaftsgeschichte.

Zugehörige Webresourcen

Änderungen melden

Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik INSTITUTIONEN am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion