Deutsches Korbmuseum Michelau

Kontakt

Land
Deutschland
PLZ
96247
Ort
Michelau in Oberfranken
Straße
Bismarckstr. 4
Postfach
Postfach 1109, D-96244 Michelau i. OFr.
Telefon
09571 / 83548
Fax
09571 / 9996608

Leitung

Leiter: Dr. Bernd Wollner

Geschichte

Basierend auf einer 1929 angelegten Sammlung, wurde das Museum als "Oberfränkisches Korbmuseum" 1934 eröffnet. 1935 änderte man den Namen in "Ostmärkisches" und 1936 schließlich in "Deutsches Korbmuseum". Eine Neukonzeption und Neugestaltung des Museums wurde 1990 vorgenommen

Organisation

Dauerausstellung: Geschichte des Museums, Geschichte von Michelau i.OFr., Urgeschichtlichen Zeugnisse der Korbflechterei, Werkzeuge u. Maschinen der Korbmacher, Formen u. Techniken, Korbmacherzentren, Oberfränkisches Flechtzentrum, Blütezeit der Kormacherei in Oberfranken im späten 19. u. frühen 20.Jh., Sozialgeschichte der Korbflechter, Organisationsformen u. Ausbildungsstätten, Europäische, afrikanische, asiatische u. amerikanische Flechtarbeiten, Geflochtenes Spielzeug u. Entwicklung der Kinderwagen, Historische Entwicklung der Sitzmöbel, Europäische Rückentragekörbe, Aktuelle Tendenzen des Korbmacherhandwerks u. Designermöbel

Bestände

Verein "Deutsches Korbmuseum Michelau e.V."

Zugehörige Webresourcen

Änderungen melden

Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik INSTITUTIONEN am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion