Deutsches Uhrenmuseum Furtwangen

Kontakt

Land
Deutschland
PLZ
78120
Ort
Furtwangen
Straße
Robert-Gerwig-Platz 1
Telefon
07723 / 920117
Fax
07723 / 920120

Ansprechpartner

Presse, Marketing, Internet: Eva Renz (Mail: renz@deutsches-uhrenmuseum.de)

Leitung

Leiter: Prof. Eduard Saluz, Stellv. Leiter: Dr. Johannes Graf

Mitarbeiter/innen

Wiss. Mitarbeiter: Dr. Johannes Graf, Museumspädagogik: Magdalena Zeller, Uhrmacherwerkstatt: Richard Menke, Klaus Nitsch

Geschichte

Das Museum wurde 1852 als Dokumentationssammlung der Uhrmacherschule Furtwangen gegründet

Publikationen

Simone von der Geest (Hg.): Made in Furtwangen. Vom Hausgewerbe zur Uhrenindustrie. Katalog zur Ausstellung im Deutschen Uhrenmuseum vom 29. April bis 2. November 2003, Furtwangen 2003, Johannes Graf: "Made in Furtwangen". Vom Hausgewerbe zur Uhrenindustrie: 150 Jahre Deutsches Uhrenmuseum, in: Klassik-Uhren 3 (2003), S. 32-41, Jakob Messerli: Reise durch die Zeit. Museumsporträt: Das Deutsche Uhrenmuseum Furtwangen, in: Kultur & Technik 25 (2001), H. 1, S. 38-41, Jakob Messerli: Französische Pendeluhren des 18. Jahrhunderts. Eine Stiftung für das Deutsche Uhrenmuseum Furtwangen. Katalog zur Sonderausstellung "Französische Pendeluhren des 18. Jahrhunderts" vom 16. Mai - 17. August 1997 im Deutschen Uhrenmuseum Furtwangen, Furtwangen 1997, Beatrice Techen (Red.): Zeit und Mikroelektronik. Elektrische und elektronische Uhren aus dem Deutschen Uhrenmuseum Furtwangen, Schramberg u.a. 1987 (Schriften des Stadtmuseums Schramberg; 5), Richard Mühe/Helmut Kahlert: Deutsches Uhrenmuseum Furtwangen. Die Geschichte der Uhr, München 1984 (²1986)

Organisation

Dauerausstellung/Sammlungen: Sonnen- u. Sanduhren, Schwarzwalduhren, Uhren des Alltags (Armbanduhren, Wecker, elektrische Uhren, Uhrwerke), Sammlung Hellmut Kienzle (Renaissance- u. Taschenuhren), Schwarzwälder Uhrenproduktion

Forschung

Schwarzwälder Uhrenproduktion, Musteruhrensammlung, gotische Stuhluhren, Renaissance- u. Barockpendulen, astronomische Uhren u. Planetarien ("Himmelmaschinen"), historistische Uhren des 19.Jh., elektrische u. elektronische Uhren des 20.Jh.

Bestände

Präsenzbibliothek, Restaurierungswerkstatt

Zugehörige Webresourcen

Änderungen melden

Wenn Sie einen bestehenden Eintrag aktualisieren möchten: Loggen Sie sich in MEIN CLIO ein. Dort können Sie in der Rubrik INSTITUTIONEN am Meldeformular - erreichbar über das +-Zeichen - vorhandene Einträge suchen und die Bearbeitungsrechte anfragen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie die Clio-online Redaktion