(1) Unter der Adresse "lists.clio-online.de" betreibt Clio-online einen Server für Mailinglisten, nachstehend "Listserver" genannt. Über diesen Listserver werden E-Mail-Nachrichten an registrierte Nutzer verschickt.

(2) Über den Listserver werden ausschließlich Beiträge veröffentlicht, die von Clio-online [9] zur Veröffentlichung bestimmt wurden.

(3) In E-Mails, die über den Listserver verschickt werden, ist stets der Absender, der Urheber der Nachricht (Beiträger) sowie nach Möglichkeit ein verantwortliches Redaktionsmitglied (Versender) ersichtlich. Mit diesem Vorgang erhalten Nutzer, die nicht Autoren sind, Kenntnis von persönlichen Daten des beitragenden Nutzers (E-Mail-Adresse, Vorname, Name, Institution/Ort). Die Autoren/Beiträger erklären sich durch diese AGB ausdrücklich damit einverstanden. Clio-online haftet nicht für die missbräuchliche Nutzung dieser Daten durch Nutzer oder Dritte.

 

[9] Durch Mitglieder der Redaktionen und Herausgeberkollegien von Clio-online. Diese Redaktionen und Herausgeberkollegien setzen sich zusammen aus Mitarbeitern von Clio-online, aus Mitarbeitern von Partnerprojekten sowie aus assoziierten Redakteuren und Kooperationspartnern. Mitgliederlisten der Clio-online Redaktionen und Herausgeberkollegien sind über das Fachportal "www.clio-online.de" zugänglich.