Institutionelle Förderer

Institutionelle Förderer

 

Bayerische Staatsbibliothek, München

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung, Berlin

Böhlau Verlag GmbH & Cie, Köln

Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main

Franz Steiner Verlag GmbH, Stuttgart

Friedrich-Ebert-Stiftung, Archiv der sozialen Demokratie, Bonn

Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung, Braunschweig

Gerda Henkel Stiftung, Düsseldorf

Hamburger Edition, Verlag des Hamburger Instituts für Sozialforschung

Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München

Historisches Institut, FernUniversität in Hagen

Historisches Institut, Universität der Bundeswehr München

Historisches Institut, Universität Mannheim

Historisches Institut, Universität Paderborn

Historisches Seminar, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Historisches Seminar, Johann Wolfgang Goethe-Universität

Historisches Seminar, Leibniz Universität Hannover

Historisches Seminar, Universität Luzern

Historisches Seminar, Universität Siegen

Historisches Seminar, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

IFK - Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften, Wien

IGK Arbeit und Lebenslauf in globalgeschichtlicher Perspektive, Humboldt-Universität zu Berlin

infoclio.ch, Fachportal für die Geschichtswissenschaften der Schweiz, Bern

Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät, Universität Wien

Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung

Institut für Geschichte, Eidgenössische Hochschule Zürich

Institut für Geschichte, Universität Graz

Institut für Geschichtswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin

Institut für Kulturwissenschaften, Universität Leipzig

Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V., Dresden

Institut für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte, Universität Flensburg

Institut für Zeitgeschichte, München-Berlin

Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Karl-Lamprecht-Gesellschaft Leipzig e.V.

Klartext Verlag. Jakob Funke Medien Beteiligungs GmbH & Co. KG, Essen

Leibniz Institut für Europäische Geschichte (IEG), Mainz

Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) e.V.

Max Weber Stiftung - Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland, Bonn

Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt am Main

Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Peter Lang GmbH - Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt am Main

Philipp Reclam jun. Verlag GmbH, Ditzingen

Seminar für Alte Geschichte, Universität Heidelberg

Staatsbibliothek zu Berlin – Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Stiftung Deutsches Hygiene-Museum, Dresden

Stiftung Hamburger Institut für Sozialforschung

Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG, Göttingen

Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V.

Verlag C.H. Beck, München

Verlag Ferdinand Schöningh GmbH & Co. KG, Paderborn

Verlag Vittorio Klostermann GmbH, Frankfurt am Main

Verlag Westfälisches Dampfboot, Münster

Wallstein Verlag, Göttingen

Waxmann Verlag GmbH, Münster

Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam e.V., Potsdam

Suchen in Clio-online
 Ergebnisse 1 bis 10 von 54   (00.0312000 sec.)
    


.."Der be.bra verlag hat sich, seit seiner Gründung 1994, als unabhängiger Verlag mit seinen populären Sachbüchern zur Kultur, Architektur, Politik und Zeitgeschichte aus Berlin einen Namen gemac..
..Der Landesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes ist mit der politischen und historischen Aufarbeitung der SED-Diktatur und insbesondere der Tätigkeit des Staatssicherheitsdienst..
.."Berlin-Lichterfelde ist der Sitz der Abteilung R (Deutsches Reich), der Abteilung DDR (Deutsche Demokratische Republik) sowie der Stiftung Archiv der Parteien und Massenorganisationen der DDR ..
Universität Stuttgart
Historisches Institut
70174 Stuttgart
Schwerpunkte: -Politische Kultur- und Mediengeschichte der europäischen Moderne mit transnationaler Perspektive -Geschichte der Wandlung von Werten und Moral, insbesondere das Verhältnis von Macht und Sexualität -Historische Sexualforschung, insbesondere die Geschichte der Homosexualität in der Neuzeit -Historische Skandalforschung, insbesondere Staatsaffären und sensationelle Gerichtsprozesse -Historische Diktaturforschung, insbesondere die Beziehung von Diktatur und globaler Öffentlichkeit -Historische Medienfors
.."Der Metropol Verlag arbeitet mit verschiedenen wissenschaftlichen Institutionen zusammen, vor allem mit dem Zentrum für Antisemitismusforschung an der Technischen Universität Berlin. Jährlich ..
.."Die allgemein zugänglichen schriftlichen Materialien des Abgeordnetenhauses von Berlin werden seit 1967 inhaltlich und formal ausgewertet. Seit 1989 geschieht dies mit Hilfe eines Datenbanksys..
.."Der Akademie Verlag widmet sich der Verbreitung und Förderung des Wissens in den Fachgebieten Philosophie, Geschichte, Kunst- und Kulturwissenschaften sowie Literatur- und Sprachwissenschaften. Editi..
.."Der Schwerpunkt der gesamten Verlagsarbeit ist das politische Sachbuch mit den Hauptthemen DDR- und osteuropäische Geschichte. [...] Mit der Reihe PAMPHLETE beginnen wir ein literarisches Programm, d..
.."Der Verlag (vormals Berlin Verlag Arno Spitz GmbH) wurde 1962 kurz nach dem Mauerbau in Berlin gegründet. Das erste Buchprogramm war geprägt durch Titel, die die pluralistische und sozi..
King's College, London
German Studies, European Studies
WC2R 2LS London
Schwerpunkte: Migration, Contemporary History, Urban Studies, Subcultures
Seite(n)  First PagePrevious Page  Next PageLast Page  von  6




Redaktion: . Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen bei Clio-online. (C) Clio-online 2002-2017.