Institutionelle Förderer

Institutionelle Förderer

 

Bayerische Staatsbibliothek, München

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung, Berlin

Böhlau Verlag GmbH & Cie, Köln

Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main

Franz Steiner Verlag GmbH, Stuttgart

Friedrich-Ebert-Stiftung, Archiv der sozialen Demokratie, Bonn

Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung, Braunschweig

Gerda Henkel Stiftung, Düsseldorf

Hamburger Edition, Verlag des Hamburger Instituts für Sozialforschung

Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München

Historisches Institut, FernUniversität in Hagen

Historisches Institut, Universität der Bundeswehr München

Historisches Institut, Universität Mannheim

Historisches Institut, Universität Paderborn

Historisches Seminar, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Historisches Seminar, Johann Wolfgang Goethe-Universität

Historisches Seminar, Leibniz Universität Hannover

Historisches Seminar, Universität Luzern

Historisches Seminar, Universität Siegen

Historisches Seminar, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

IFK - Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften, Wien

IGK Arbeit und Lebenslauf in globalgeschichtlicher Perspektive, Humboldt-Universität zu Berlin

infoclio.ch, Fachportal für die Geschichtswissenschaften der Schweiz, Bern

Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät, Universität Wien

Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung

Institut für Geschichte, Eidgenössische Hochschule Zürich

Institut für Geschichte, Universität Graz

Institut für Geschichtswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin

Institut für Kulturwissenschaften, Universität Leipzig

Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V., Dresden

Institut für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte, Universität Flensburg

Institut für Zeitgeschichte, München-Berlin

Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Karl-Lamprecht-Gesellschaft Leipzig e.V.

Klartext Verlag. Jakob Funke Medien Beteiligungs GmbH & Co. KG, Essen

Leibniz Institut für Europäische Geschichte (IEG), Mainz

Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) e.V.

Max Weber Stiftung - Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland, Bonn

Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt am Main

Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Peter Lang GmbH - Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt am Main

Philipp Reclam jun. Verlag GmbH, Ditzingen

Seminar für Alte Geschichte, Universität Heidelberg

Staatsbibliothek zu Berlin – Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Stiftung Deutsches Hygiene-Museum, Dresden

Stiftung Hamburger Institut für Sozialforschung

Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG, Göttingen

Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V.

Verlag C.H. Beck, München

Verlag Ferdinand Schöningh GmbH & Co. KG, Paderborn

Verlag Vittorio Klostermann GmbH, Frankfurt am Main

Verlag Westfälisches Dampfboot, Münster

Wallstein Verlag, Göttingen

Waxmann Verlag GmbH, Münster

Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam e.V., Potsdam

Suchen in Clio-online
 Ergebnisse 1 bis 10 von 1135   (00.0780002 sec.)
    


Ulhornsweg 99a
26129 Oldenburg
Telefon: ++49 441 6640262
Justus-Liebig-Universität Gießen
Fachbereich 05: Literatur- und Kulurwissenschaften Institut für Komparatistik
35394 Gießen
Schwerpunkte: postcolonial studies gender studies deutsch-türkische Literatur Literatur und Kultur Weimarer Republik jüdische Literatur und Kultur Erinnerungskultur
TU Darmstadt
Germanistik, Geschichte
64289 Darmstadt
Schwerpunkte: DDR, UdSSR, Weltraumforschung, sowjetische Literatur, DDR-Literatur, Science Fiction
..Das Museum für Literatur am Oberrhein gibt in seiner Dauerausstellung einen Überblick über die Geschichte der Literatur am Oberrhein vom Mittelalter bis in die Gegenwart...
..Literatur 1. Literatur zur Geschichtsforschung der Schweiz: Atelier H: Ego-Histoires. Ecrire l'histoire en Suisse romande, Neuchâtel 2003 (458 S., CHF 39.00) [2-940235-06-6]. Allgemeine..
Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften
Studienzentrum für Wissenschafts- und Akademiengeschichte
06108 Halle
Schwerpunkte: Literatur,(Popular-)Philosophie, Anthropologie der Europäischen (Spät-)Aufklärung und der Weimarer Klassik, Literaturtheorie und -methodologie, Literatur der nationalsozialistischen Zeit, Literatur der DDR, Stadtwahrnehmung / Stadtroman
Promotionskolleg "Formations of the Global: Globalisierung aus kulturwisenschaftlicher Perspektive" / Uni Mannheim
Philosophische Fakultät
Mannheim
Schwerpunkte: Skandinavische Literatur Transnationalisierung und Literatur Theodor Mundt Ästhetikgeschichte
.."Die „Neue Politische Literatur“ reflektiert kritisch die wissenschaftliche Forschung über Geschichte und Politik. Neben Einzelrezensionen werden Rezensionsaufsätze und Essays zu aktuellen Fors..
Freie Universität Berlin
Seminar für Semitistik und Arabistik
14195 Berlin
Schwerpunkte: Forschungsschwerpunkte Arabische Literatur als Weltliteratur, Übersetzungswissenschaft, moderne arabische Prosa und Poesie, Exilliteratur bzw. Literatur der arabischen Diaspora, Orientalismus in Literatur, Musik, darstellender und bildender Kunst, arabische Folklore, Traditionen und Populärkultur, Methoden und Theorien der Literaturwissenschaft innerhalb der Arabistik. Weitere Interessengebiete Vergleichende Metaphern- und Motivforschung innerhalb der (as)syro-arabischen Sprachen, Emotionsforschung, expre
TU Dortmund
Fakultät Kulturwissenschaften/Institut für deutsche Sprache und Literatur
44227 Dortmund
Schwerpunkte: Neuere und Neuste deutsche Literatur, Konkrete Poesie, Populäre Literatur, Literaturtheorie, Bildwissenschaft, Kulturwissenschaft
Seite(n)  First PagePrevious Page  Next PageLast Page  von  114




Redaktion: . Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen bei Clio-online. (C) Clio-online 2002-2017.