Institutionelle Förderer

Institutionelle Förderer

Bayerische Staatsbibliothek, München

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung, Berlin

Böhlau Verlag GmbH & Cie, Köln

Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main

Franz Steiner Verlag GmbH, Stuttgart

Friedrich-Ebert-Stiftung, Archiv der sozialen Demokratie, Bonn

Geisteswissenschaftliches Zentrum Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas (GWZO), Leipzig

Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung, Braunschweig

Gerda Henkel Stiftung, Düsseldorf

Hamburger Edition, Verlag des Hamburger Instituts für Sozialforschung

Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München

Historisches Institut, FernUniversität in Hagen

Historisches Institut, Universität der Bundeswehr München

Historisches Institut, Universität Mannheim

Historisches Institut, Universität Paderborn

Historisches Seminar, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Historisches Seminar, Johann Wolfgang Goethe-Universität

Historisches Seminar, Leibniz Universität Hannover

Historisches Seminar, Universität Luzern

Historisches Seminar, Universität Siegen

Historisches Seminar, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

IFK - Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften, Wien

IGK Arbeit und Lebenslauf in globalgeschichtlicher Perspektive, Humboldt-Universität zu Berlin

infoclio.ch, Fachportal für die Geschichtswissenschaften der Schweiz, Bern

Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät, Universität Wien

Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung

Institut für Geschichte, Eidgenössische Hochschule Zürich

Institut für Geschichte, Universität Graz

Institut für Geschichtswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin

Institut für Kulturwissenschaften, Universität Leipzig

Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V., Dresden

Institut für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte, Universität Flensburg

Institut für Zeitgeschichte, München-Berlin

Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Karl-Lamprecht-Gesellschaft Leipzig e.V.

Klartext Verlag. Jakob Funke Medien Beteiligungs GmbH & Co. KG, Essen

Leibniz Institut für Europäische Geschichte (IEG), Mainz

Max Weber Stiftung - Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland, Bonn

Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt am Main

Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Peter Lang GmbH - Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt am Main

Philipp Reclam jun. Verlag GmbH, Ditzingen

Seminar für Alte Geschichte, Universität Heidelberg

Staatsbibliothek zu Berlin – Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Stiftung Deutsches Hygiene-Museum, Dresden

Stiftung Hamburger Institut für Sozialforschung

Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG, Göttingen

Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V.

Verlag C.H. Beck, München

Verlag Ferdinand Schöningh GmbH & Co. KG, Paderborn

Verlag Vittorio Klostermann GmbH, Frankfurt am Main

Verlag Westfälisches Dampfboot, Münster

Wallstein Verlag, Göttingen

Waxmann Verlag GmbH, Münster

Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam e.V., Potsdam

Wilfried Enderle: Großbritannien und Irland [PDF-Version]

Statistiken, Karten und Landeskundliche InformationenEinzelseiten Modus

Teil A: Geschichtswissenschaft und digitale Medien in Grossbritannien und Irland | Verbände und institutionen | Teil B: Digitale Informationsressourcen und Medien: Fachbibliographien | Bibliotheken und Bibliothekskataloge | Archive | Museen | Fachkataloge zu Websites | Digitalisierte Quellen | Parlamentaria | Zeitungen | Statistiken, Karten und Landeskundliche Informationen | Thematische Websites | Biographische Nachschlagewerke | Elektronische Zeitschriften und Monographien | Kommunikationslisten und Podcasts | Fazit | Literaturhinweise

Weitere Quellentypen, für die es bereits häufiger im Netz interessante digitale Versionen gibt, sind sozialstatistische Daten und auch Karten. Histpop – The Online Historical Populations Report Website gibt Zugriff zu den British Population Reports von 1801 bis 1937. Die Daten des Census von 1911 sind allerdings von dem National Archives zusammen mit einer kommerziellen Firma, brightsolid, aufbereitet worden, so dass es hier Zugriffsbeschränkungen gibt. Die Daten des irischen Census 1901/1911 sind hingegen frei zugänglich; ebenso die von der University of Ulster angebotene Database of Irish Historical Statistics 1750-1921, die ergänzt wird durch die Historical Census Volumes von 1926-1991, die vom Central Statistics Office Ireland aufgelegt wurden.

Der Ordnance Survey Ireland bietet unter der Rubrik Historical Map Archive Zugriff auf digitalisierte Daten der Surveys von 1837-1842 und 188-1913. Für Schottland gibt es ca. 3.500 ältere, frühneuzeitliche Karten von 1550-1740 (Charting the Nation 1550-1740) in digitaler Form Für London gibt es eine Auswahl ältere Pläne und Karten über die Online-Ausstellung Crace Collection of Maps of London der British Library.

Wer nach lokalhistorisch relevanten Informationen sucht, kann die zahlreichen, professionell aufbereiteten Angebote der für die verschiedenen Landesteile zuständigen Behörden und königlichen Kommissionen nutzen. Ein für Historiker gut aufbereitetes Angebot bietet die Royal Commission on the Ancient & Historical Monuments of Scotland, die nicht nur Informationen zu einzelnen Gebäuden und Denkmälern liefert, sondern unter anderem auch umfangreiche Fotosammlungen anbietet. Für Wales sei genannt: Die Royal Commission on the Ancient & Historical Monuments of Wales; und für England English Heritage, deren Website auch einen Bereich für Professionals anbietet.

Eine Kombination von Karten, statistischen Daten und deskriptiven Informationen bietet die Website Vision of Britain, die laut Selbstbeschreibung der Autoren zu 15.000 Städten und Dörfern 12 Millionen Daten (historical facts) für den Zeitraum 1801-2001 liefern. 2004 erstmals aufgelegt wurde die Website im Jahr 2009 vollständig überarbeitet. Eines der Ziele der Website ist es, die Möglichkeiten, die Geographische Informationssystem (GIS) bieten, so weit wie möglich für historische Daten zu nutzen.


Zeitungen | Seite 11 von 17 | Thematische Websites
Redaktion: . Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen bei Clio-online. (C) Clio-online 2002-2015.