Institutionelle Förderer

Institutionelle Förderer

 

Bayerische Staatsbibliothek, München

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung, Berlin

Böhlau Verlag GmbH & Cie, Köln

Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main

Franz Steiner Verlag GmbH, Stuttgart

Friedrich-Ebert-Stiftung, Archiv der sozialen Demokratie, Bonn

Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung, Braunschweig

Gerda Henkel Stiftung, Düsseldorf

Hamburger Edition, Verlag des Hamburger Instituts für Sozialforschung

Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München

Historisches Institut, FernUniversität in Hagen

Historisches Institut, Universität der Bundeswehr München

Historisches Institut, Universität Mannheim

Historisches Institut, Universität Paderborn

Historisches Seminar, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Historisches Seminar, Johann Wolfgang Goethe-Universität

Historisches Seminar, Leibniz Universität Hannover

Historisches Seminar, Universität Luzern

Historisches Seminar, Universität Siegen

Historisches Seminar, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

IFK - Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften, Wien

IGK Arbeit und Lebenslauf in globalgeschichtlicher Perspektive, Humboldt-Universität zu Berlin

infoclio.ch, Fachportal für die Geschichtswissenschaften der Schweiz, Bern

Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät, Universität Wien

Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung

Institut für Geschichte, Eidgenössische Hochschule Zürich

Institut für Geschichte, Universität Graz

Institut für Geschichtswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin

Institut für Kulturwissenschaften, Universität Leipzig

Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V., Dresden

Institut für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte, Universität Flensburg

Institut für Zeitgeschichte, München-Berlin

Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Karl-Lamprecht-Gesellschaft Leipzig e.V.

Klartext Verlag. Jakob Funke Medien Beteiligungs GmbH & Co. KG, Essen

Leibniz Institut für Europäische Geschichte (IEG), Mainz

Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) e.V.

Max Weber Stiftung - Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland, Bonn

Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt am Main

Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Peter Lang GmbH - Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt am Main

Philipp Reclam jun. Verlag GmbH, Ditzingen

Seminar für Alte Geschichte, Universität Heidelberg

Staatsbibliothek zu Berlin – Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Stiftung Deutsches Hygiene-Museum, Dresden

Stiftung Hamburger Institut für Sozialforschung

Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG, Göttingen

Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V.

Verlag C.H. Beck, München

Verlag Ferdinand Schöningh GmbH & Co. KG, Paderborn

Verlag Vittorio Klostermann GmbH, Frankfurt am Main

Verlag Westfälisches Dampfboot, Münster

Wallstein Verlag, Göttingen

Waxmann Verlag GmbH, Münster

Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam e.V., Potsdam

Suchen in Clio-online
 Ergebnisse 1 bis 10 von 92   (00.0312000 sec.)
    


..Es werden Texte von 17 Soldaten-Liedern bereitgestellt, die von britischen Soldaten im Ersten Weltkrieg gesungen wurden: 'It's a long way to Tipperary'; 'Bombed last night'; 'Good-bye- e..
.."Im September 2011 startete ein vom Fonds für Wissenschaft und Forschung finanziertes und Dr. Wolfram Dornik geleitetes, dreijähriges Forschungsprojekt (P 23070-G15). Er wird sich darin gemeinsam mit ..
.."In sechs Themenbereichen werden Begegnungen von deutschen, französischen und englischen Soldaten mit dem Vorderen Orient und der Peripherie Europas im ‚langen 19. Jahrhundert‘ vorgestellt. Ger..
.."Bis in unsere Tage hinein gibt es viele Menschen – nicht nur in Deutschland –, die die Begriffe Juden – Vaterland – Militär – Tapferkeit – Vaterlandsliebe nicht auf einen Nenner bringen können: Für v..
.."Die ersten „Schützengrabenzeitungen” entstanden vielfach auf Initiative von Soldaten und ohne staatliche Aufsicht. Die Ursprünge bestanden aus selbstgedichteten Versen, Witzen und Spottgedicht..
..Dissertation von Michael Römling (2001): "Die Arbeit beschreibt den Alltag des Krieges in Italien zwischen dem Beitritt Spaniens zur Liga von Cambrai 1509 und dem Ende des Krieges gegen Florenz 1530. ..
..Dieses private Angebot zur Militär- und Kriegsgeschichte von 1792-1815 enthält Material zu den Themen "´Kriege", "Armeen", "Soldaten", "Personen" und "Quellen". Zusätzlich wird ein Diskussionsf..
..Privat gepflegtes Projekt. "Das Projekt www.frontflieger.de widmet sich den ehemaligen Angehörigen der deutschen Fliegertruppe des Ersten Weltkrieges. Jeder Soldat, der zwischen August 1914 und Novemb..
..Angaben zu den Beständen zum Thema indische Soldaten im Ersten Weltkrieg der "Oriental and India Office Collection: Asians in Britain" der British Library in London...
..Diese Website bietet einen Überblick zu Beständen, welche Angaben zu britischen Soldaten des Ersten Weltkriegs ("British Army Soldier's Papers") enthalten...
Seite First PagePrevious Page  Next PageLast Page von 10




Redaktion: . Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen bei Clio-online. (C) Clio-online 2002-2018.