Institutionelle Förderer

Institutionelle Förderer

 

Bayerische Staatsbibliothek, München

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung, Berlin

Böhlau Verlag GmbH & Cie, Köln

Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main

Franz Steiner Verlag GmbH, Stuttgart

Friedrich-Ebert-Stiftung, Archiv der sozialen Demokratie, Bonn

Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung, Braunschweig

Gerda Henkel Stiftung, Düsseldorf

Hamburger Edition, Verlag des Hamburger Instituts für Sozialforschung

Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München

Historisches Institut, FernUniversität in Hagen

Historisches Institut, Universität der Bundeswehr München

Historisches Institut, Universität Mannheim

Historisches Institut, Universität Paderborn

Historisches Seminar, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Historisches Seminar, Johann Wolfgang Goethe-Universität

Historisches Seminar, Leibniz Universität Hannover

Historisches Seminar, Universität Luzern

Historisches Seminar, Universität Siegen

Historisches Seminar, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

IFK - Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften, Wien

IGK Arbeit und Lebenslauf in globalgeschichtlicher Perspektive, Humboldt-Universität zu Berlin

infoclio.ch, Fachportal für die Geschichtswissenschaften der Schweiz, Bern

Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät, Universität Wien

Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung

Institut für Geschichte, Eidgenössische Hochschule Zürich

Institut für Geschichte, Universität Graz

Institut für Geschichtswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin

Institut für Kulturwissenschaften, Universität Leipzig

Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V., Dresden

Institut für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte, Universität Flensburg

Institut für Zeitgeschichte, München-Berlin

Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Karl-Lamprecht-Gesellschaft Leipzig e.V.

Klartext Verlag. Jakob Funke Medien Beteiligungs GmbH & Co. KG, Essen

Leibniz Institut für Europäische Geschichte (IEG), Mainz

Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) e.V.

Max Weber Stiftung - Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland, Bonn

Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt am Main

Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Peter Lang GmbH - Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt am Main

Philipp Reclam jun. Verlag GmbH, Ditzingen

Seminar für Alte Geschichte, Universität Heidelberg

Staatsbibliothek zu Berlin – Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Stiftung Deutsches Hygiene-Museum, Dresden

Stiftung Hamburger Institut für Sozialforschung

Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG, Göttingen

Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V.

Verlag C.H. Beck, München

Verlag Ferdinand Schöningh GmbH & Co. KG, Paderborn

Verlag Vittorio Klostermann GmbH, Frankfurt am Main

Verlag Westfälisches Dampfboot, Münster

Wallstein Verlag, Göttingen

Waxmann Verlag GmbH, Münster

Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam e.V., Potsdam

Zeitschriften
 Ergebnisse 151 bis 160 von 347   (00.4992008 sec.)
    


..."Die INDES-Ausgabe Herbst 2011 behandelt die Figur und Rolle des deutschen Intellektuellen. Das Periodikum für politische Aufklärung richtet sich fundiert, pointiert und originell sowohl an die wissenschaftliche wie an die breitere, interessierte Öffentlichkeit und will die Barrieren zwischen wissenschaftlichen Experten und politisch bewussten Bürgern abbauen helfen."...
...Die Website präsentiert die Ziele und Inhalte der Zeitschrift industrie-kultur. Zusätzlich wird ein Terminkalender und ein Diskussionsforum angeboten....
..."IndustrieArchäologie ist eine Fachzeitschrift, die sich mit allen Aspekten des industriellen Erbes, seiner Bewahrung und dem Nutzen daraus befasst."...
...Inter Finitimos wird herausgegeben von Isabel Röskau-Rydel, Sabine Stekel, Peter Fischer, Basil Kerski und Krzysztof Ruchniewicz sowie von der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Bundesverband e. V. Die Zeitschrift präsentiert erstmals publizierte oder ins Deutsche übersetzte Beiträge zu wichtigen Fragen aus dem Gebiet der kulturwissenschaftlichen Disziplinen. Es bietet ein Forum, das laufende oder gerade abgeschlossene Forschungsarbeiten und Projekte zu den deutsch-polnischen Beziehungen im Überblick vors...
..."Intermarium provides an electronic medium for noteworthy scholarship and provocative thinking about the history and politics of Central and Eastern Europe following World War II. The journal is meant to broaden the discourse on aspects of national histories that are undergoing change thanks to the availability of new documentation from recently opened archives. Its name, Intermarium, reflects East Central Europe's geographic location between the seas: Baltic, Adriatic and Black."...
...Auf der Seite wird die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift vorgestellt. Einige Beiträge sind im Volltext abrufbar. Im Archiv können die Inhaltsverzeichnisse der Jahrgänge seit 1995 durchgesehen werden....
...Die von der Friedrich-Ebert-Stiftung herausgegebene Zeitschrift umfasst Themenbereiche aus Außen- und Sicherheitspolitik, Aspekte politischer Entwicklungen in einzelnen Weltregionen, politische Entwicklungen in einzelnen Ländern, soweit sie von internationaler Bedeutung bzw. paradigmatisch auch für andere Länder sind, politisch relevante transnationale Entwicklungen (weltwirtschaftliche Themen, Entwicklungen in der internationalen Kommunikation, Global-Governance-Fragen etc.), sowie gesellschaftliche Ph...
..."IASLonline ist eine kostenfreie elektronische Zeitschrift, hervorgegangen aus dem gedruckten Internationalen Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur."...
...ILEJ, the 'Internet Library of Early Journals' is a joint project by the Universities of Birmingham, Leeds, Manchester and Oxford, conducted under the auspices of the eLib (Electronic Libraries) Programme. It aims to digitise substantial runs of 18th and 19th century journals, and make these images available on the Internet, together with their associated bibliographic data. The Project has digitized twenty-year runs of the following journals: Gentleman's Magazine (1731-50), Philosophical Transactions of th...
..."ilissAfrica bietet die Recherche in über 3.000 ausführlich erschlossenen Websites, in den Bibliothekskatalogen der Universitätsbibliothek Frankfurt, des German Institute of Global and Area Studies (GIGA) Hamburg, des African Studies Centre Leiden sowie in den Inhaltsverzeichnissen von 170 Afrika-Zeitschriften (OLC-SSG). Außerdem wird ein spezieller Afrika-Ausschnitt der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB) angeboten sowie eine Experten-Datenbank für das Nachwuchsnetzwerk der VAD e.V. Das DFG-g...
Seite First PagePrevious Page  Next PageLast Page von 35


Redaktion: . Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen bei Clio-online. (C) Clio-online 2002-2017.