Institutionelle Förderer

Institutionelle Förderer

 

Bayerische Staatsbibliothek, München

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung, Berlin

Böhlau Verlag GmbH & Cie, Köln

Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main

Franz Steiner Verlag GmbH, Stuttgart

Friedrich-Ebert-Stiftung, Archiv der sozialen Demokratie, Bonn

Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung, Braunschweig

Gerda Henkel Stiftung, Düsseldorf

Hamburger Edition, Verlag des Hamburger Instituts für Sozialforschung

Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München

Historisches Institut, FernUniversität in Hagen

Historisches Institut, Universität der Bundeswehr München

Historisches Institut, Universität Mannheim

Historisches Institut, Universität Paderborn

Historisches Seminar, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Historisches Seminar, Johann Wolfgang Goethe-Universität

Historisches Seminar, Leibniz Universität Hannover

Historisches Seminar, Universität Luzern

Historisches Seminar, Universität Siegen

Historisches Seminar, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

IFK - Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften, Wien

IGK Arbeit und Lebenslauf in globalgeschichtlicher Perspektive, Humboldt-Universität zu Berlin

infoclio.ch, Fachportal für die Geschichtswissenschaften der Schweiz, Bern

Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät, Universität Wien

Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung

Institut für Geschichte, Eidgenössische Hochschule Zürich

Institut für Geschichte, Universität Graz

Institut für Geschichtswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin

Institut für Kulturwissenschaften, Universität Leipzig

Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V., Dresden

Institut für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte, Universität Flensburg

Institut für Zeitgeschichte, München-Berlin

Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Karl-Lamprecht-Gesellschaft Leipzig e.V.

Klartext Verlag. Jakob Funke Medien Beteiligungs GmbH & Co. KG, Essen

Leibniz Institut für Europäische Geschichte (IEG), Mainz

Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) e.V.

Max Weber Stiftung - Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland, Bonn

Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt am Main

Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Peter Lang GmbH - Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt am Main

Philipp Reclam jun. Verlag GmbH, Ditzingen

Seminar für Alte Geschichte, Universität Heidelberg

Staatsbibliothek zu Berlin – Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Stiftung Deutsches Hygiene-Museum, Dresden

Stiftung Hamburger Institut für Sozialforschung

Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG, Göttingen

Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V.

Verlag C.H. Beck, München

Verlag Ferdinand Schöningh GmbH & Co. KG, Paderborn

Verlag Vittorio Klostermann GmbH, Frankfurt am Main

Verlag Westfälisches Dampfboot, Münster

Wallstein Verlag, Göttingen

Waxmann Verlag GmbH, Münster

Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam e.V., Potsdam

Karten
 Ergebnisse 1 bis 10 von 109   (00.1404002 sec.)
    


...Militärkartensammlung Mitteleuropas im Maßstab 1:200 000, veröffentlicht zwischen 1900 und 1910. Die Einstiegsseite zeigt eine Überblickskarte als Gesamtindex mit z.Z. 267 Einzelkarten, die per Mausklick geöffnet werden können....
...Die Karte von David Custos erschien um 1610 und zeigt das Herzogtum Schlesien mit angrenzenden Ländern. Die historische Karte wurde von der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen digitalisiert und im Netz zur Verfügung gestellt. Sie kann mehrfach vergrößert werden (Zoom) und ist in Ausschnitten sowie im Vollbild darstellbar. Eine Kartennavigation erleichtert die Benutzung. Die kurze Erläuterung gibt Auskunft über die Veröffentlichung der Originalkarte....
...Die Karte "Accuratissima Regnorum Sueciae, Daniae et Norvegiae Tabula" von Justus Danckerts erschien um 1670 in Amsterdam. Die Karte zeigt Dänemark, Skandinavien, das Baltikum und den Nordwesten Russlands (Maßstab: 1:4.000.000). Die historische Karte wurde von der Staats- und Universitätsbibliothek Bremen digitalisiert und im Netz zur Verfügung gestellt. Sie kann mehrfach vergrößert werden (Zoom) und ist in Ausschnitten sowie im Vollbild darstellbar. Eine Kartennavigation erleichtert die Benutzung. Di...
...Datenbank des Kartenbestands im Estnischen Historischen Archiv. Die Datenbank enthält historische Karten Estlands, des Baltikums und weiterer Länder. Hier kann nach Land, Provinz, Region, Gemeinde und Art der Karte recherchiert werden....
..."American Panorama is an historical atlas of the United States for the twenty-first century. It combines cutting-edge research with innovative interactive mapping techniques, designed to appeal to anyone with an interest in American history or a love of maps: Mapping Inequality: Redlining in New Deal America (1935-1940), The Forced Migration of Enslaved People (1810-1860), The Overland Trails (1840-1860), Foreign-Born Population (1850-2010), and Canals (1820-1860). merican Panorama is an ongoing project. In...
...The Mid-Atlantic region of North America – stretching from New York south to Virginia – was a pivotal area in the early development of the American colonies and the United States. This website looks at this region and its history through maps created up to 1850. The cartographic record created on paper by the early mapmakers preserves, places and events in the physical and historical context of the time in which the maps were made. Much of that context no longer exists on land, as development and growth...
..."The Ancient World Mapping Center exists to promote cartography and geographic information science as essential disciplines within the field of ancient studies."...
...The site contains several animated maps. While many of them are not of scholarly value or interest, some are highly instructive. These are maps which depict the historical formation of the contiguous U.S., the shaping of counties in the continental U.S., as well as the counties in Washington and Oregon state....
..."Atlas-historique.net a pour ambition d'offrir aux internautes francophones des repères utiles à la compréhension de l'histoire du monde contemporain (de 1815 à nos jours) et de la situation géopolitique du monde actuel à travers un médium particulier, situé entre l'image et le texte ; la cartographie. Atlas-historique.net c'est tout d'abord, avoir d'ores et déjà accès (même si ce site est actuellement encore en cours de construction) à plus de 155 cartes sur l'histoire mondiale contemporaine."...
Seite First PagePrevious Page  Next PageLast Page von 11


Redaktion: . Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen bei Clio-online. (C) Clio-online 2002-2017.