Institutionelle Förderer

Institutionelle Förderer

Bayerische Staatsbibliothek, München

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung, Berlin

Böhlau Verlag GmbH & Cie, Köln

Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main

Franz Steiner Verlag GmbH, Stuttgart

Friedrich-Ebert-Stiftung, Archiv der sozialen Demokratie, Bonn

Geisteswissenschaftliches Zentrum Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas (GWZO), Leipzig

Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung, Braunschweig

Gerda Henkel Stiftung, Düsseldorf

Hamburger Edition, Verlag des Hamburger Instituts für Sozialforschung

Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München

Historisches Institut, FernUniversität in Hagen

Historisches Institut, Universität der Bundeswehr München

Historisches Institut, Universität Mannheim

Historisches Institut, Universität Paderborn

Historisches Seminar, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Historisches Seminar, Johann Wolfgang Goethe-Universität

Historisches Seminar, Leibniz Universität Hannover

Historisches Seminar, Universität Luzern

Historisches Seminar, Universität Siegen

Historisches Seminar, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

IFK - Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften, Wien

IGK Arbeit und Lebenslauf in globalgeschichtlicher Perspektive, Humboldt-Universität zu Berlin

infoclio.ch, Fachportal für die Geschichtswissenschaften der Schweiz, Bern

Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät, Universität Wien

Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung

Institut für Geschichte, Eidgenössische Hochschule Zürich

Institut für Geschichte, Universität Graz

Institut für Geschichtswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin

Institut für Kulturwissenschaften, Universität Leipzig

Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V., Dresden

Institut für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte, Universität Flensburg

Institut für Zeitgeschichte, München-Berlin

Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Karl-Lamprecht-Gesellschaft Leipzig e.V.

Klartext Verlag. Jakob Funke Medien Beteiligungs GmbH & Co. KG, Essen

Leibniz Institut für Europäische Geschichte (IEG), Mainz

Max Weber Stiftung - Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland, Bonn

Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt am Main

Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Peter Lang GmbH - Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt am Main

Philipp Reclam jun. Verlag GmbH, Ditzingen

Seminar für Alte Geschichte, Universität Heidelberg

Staatsbibliothek zu Berlin – Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Stiftung Deutsches Hygiene-Museum, Dresden

Stiftung Hamburger Institut für Sozialforschung

Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG, Göttingen

Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V.

Verlag C.H. Beck, München

Verlag Ferdinand Schöningh GmbH & Co. KG, Paderborn

Verlag Vittorio Klostermann GmbH, Frankfurt am Main

Verlag Westfälisches Dampfboot, Münster

Wallstein Verlag, Göttingen

Waxmann Verlag GmbH, Münster

Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam e.V., Potsdam

Stipendien
Stipendien
 Ergebnisse 1 bis 10 von 47   (00.0312001 sec.)
    


...Auf dieser Website wird über aktuelle Ausschreibungen und entsprechende Bewerbungsvoraussetzungen informiert. "Insbesondere besteht Interesse an Arbeiten zu den Gebieten: Gewalt und Menschenwürde; Theorien sozialen Wandels; Kommunikation über Werte; Pragmatismus - Historismus - Soziologie. Als Kollegiat(in) kann angenommen werden, wer ein hervorragendes Examen in einer der am Kolleg vertretenen Disziplinen oder in einem an diese Disziplinen angrenzenden Fach vorweisen kann und ein Dissertations- oder Hab...
...Auf der Website werden die aktuellen Forschungs- und Förderstipendien und deren Vergaberichtlinien vorgestellt....
...Das Cusanuswerk ist eine Einrichtung der katholischen Kirche und vergibt staatliche Fördermittel für katholische Studierende und Graduierte. Es fördert seine Stipendiatinnen und Stipendiaten zum einen durch ein finanzielles Stipendium, zum anderen in Form eines umfangreichen Bildungsprogrammes....
...Diese Einstigsseite bietet Informationen zur Planung einer wissenschaflichen Karriere, zur Nachwuchsförderung der DFG, zu aktuellen Veranstaltungen und zum Emmy Noether-Programm. Es wird auch auf ein Kommunikationsforum für Auslandsstipendiaten hingewiesen....
...Das Evangelische Studienwerk e.V. Villigst ist das Begabtenförderungswerk der Evangelischen Kirchen in Deutschland und fördert Studierende und Promovierende aller Fachrichtungen an Hochschulen und Fachhochschulen, in Deutschland wie auch aus West- und Osteuropa. Neben dem Stipendium gibt es auch eine Individualförderung in Form von Beratung, Auslandsstudium, Praktika- und Berufsorientierung sowie Bildungsangeboten. Gefördert werden vor allem (aber nicht ausschließlich!)diejenigen Studierenden und Promo...
..."Der Hildegardis-Verein e.V. vergibt jährlich 4-5 SciVias-Forschungsstipendien. Der Hildegardis-Verein fördert mit diesen Stipendien deutsche Frauen, die über einen in Deutschland anerkannten Hochschul- oder Fachhochschulabschluss verfügen. Das SciVias-Stipendium richtet sich auch an Frauen, die ihre Promotion abgeschlossen haben und sich nun einem weiteren Forschungsvorhaben zuwenden wollen. Die Promotion kann bereits länger zurückliegen. Der Hildegardis-Verein fördert christliche Frauen aller Fachr...
...Die Begabtenförderung ist einer der Schwerpunkte der Arbeit der Friedrich-Ebert-Stiftung. Neben der materiellen Förderung (Stipendienvergabe an Deutsche und Ausländer) bietet die Stiftung ein breitgefächertes Angebot an Seminaren, Workshops, Studienreisen und Mitwirkungsmöglichkeiten der Stipendiaten/innen an der Arbeit der Stiftung....
...Die FDP-nahe Friedrich-Naumann-Stiftung fördert deutsche und ausländische Studierende und Graduierte. Neben einer überdurchschnittlichen Begabung ist auch ein liberales politisches oder gesellschaftliches Engagement Voraussetzung für die Bewerbung....
...Ausschließlicher Zweck der Stiftung ist die unmittelbare Förderung der Wissenschaft an Hochschulen und gemeinnützigen Forschungseinrichtungen. Anträge können grundsätzlich nur aus einer Hochschule bzw. gemeinnützigen Forschungseinrichtung heraus gestellt werden. Antragsteller/innen müssen promoviert sein. Nachwuchswissenschaftler/innen können im Rahmen eines Projekts die eigene Stelle beantragen. Die Fritz Thyssen Stiftung steht Förderungsanträgen aus allen Bereichen der Geschichtswissenschaften ...
...Die Website bietet einen Überblick über die verschiedenen Förderprogramme. "Die Alexander von Humboldt-Stiftung vergibt Stipendien und Forschungspreise an hoch qualifizierte Akademikerinnen und Akademiker zur Förderung des internationalen Austausches für Wissenschaft und Forschung."...
Seite First PagePrevious Page  Next PageLast Page von 5


Redaktion: . Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen bei Clio-online. (C) Clio-online 2002-2017.