Institutionelle Förderer

Institutionelle Förderer

Bayerische Staatsbibliothek, München

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung, Berlin

Böhlau Verlag GmbH & Cie, Köln

Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main

Franz Steiner Verlag GmbH, Stuttgart

Friedrich-Ebert-Stiftung, Archiv der sozialen Demokratie, Bonn

Geisteswissenschaftliches Zentrum Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas (GWZO), Leipzig

Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung, Braunschweig

Gerda Henkel Stiftung, Düsseldorf

Hamburger Edition, Verlag des Hamburger Instituts für Sozialforschung

Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München

Historisches Institut, FernUniversität in Hagen

Historisches Institut, Universität der Bundeswehr München

Historisches Institut, Universität Mannheim

Historisches Institut, Universität Paderborn

Historisches Seminar, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Historisches Seminar, Johann Wolfgang Goethe-Universität

Historisches Seminar, Leibniz Universität Hannover

Historisches Seminar, Universität Luzern

Historisches Seminar, Universität Siegen

Historisches Seminar, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

IFK - Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften, Wien

IGK Arbeit und Lebenslauf in globalgeschichtlicher Perspektive, Humboldt-Universität zu Berlin

infoclio.ch, Fachportal für die Geschichtswissenschaften der Schweiz, Bern

Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät, Universität Wien

Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung

Institut für Geschichte, Eidgenössische Hochschule Zürich

Institut für Geschichte, Universität Graz

Institut für Geschichtswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin

Institut für Kulturwissenschaften, Universität Leipzig

Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V., Dresden

Institut für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte, Universität Flensburg

Institut für Zeitgeschichte, München-Berlin

Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Karl-Lamprecht-Gesellschaft Leipzig e.V.

Klartext Verlag. Jakob Funke Medien Beteiligungs GmbH & Co. KG, Essen

Leibniz Institut für Europäische Geschichte (IEG), Mainz

Max Weber Stiftung - Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland, Bonn

Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt am Main

Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Peter Lang GmbH - Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt am Main

Philipp Reclam jun. Verlag GmbH, Ditzingen

Seminar für Alte Geschichte, Universität Heidelberg

Staatsbibliothek zu Berlin – Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Stiftung Deutsches Hygiene-Museum, Dresden

Stiftung Hamburger Institut für Sozialforschung

Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG, Göttingen

Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V.

Verlag C.H. Beck, München

Verlag Ferdinand Schöningh GmbH & Co. KG, Paderborn

Verlag Vittorio Klostermann GmbH, Frankfurt am Main

Verlag Westfälisches Dampfboot, Münster

Wallstein Verlag, Göttingen

Waxmann Verlag GmbH, Münster

Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam e.V., Potsdam

Film
 Ergebnisse 1 bis 10 von 73   (00.1404002 sec.)
    


..."Das Kulturinformationssystem des bm:bwk ist eine umfassende Darstellung Österreichs in Form von Text, Bild, Ton und Film." Es kann in verschiedenen "Österreich-Alben" recherchiert werden....
...AEIOU - Das österreichische Kulturinformationssystem: Filme zum ersten Weltkrieg:„Mörserzugwagen mit Raupenantrieb, Kriegswochenschau, 1914/15.“„Verwandlung eines pferdegezogenen Feldbahnwagens in ein Fahrzeug mit motorischem Antrieb, 1914/15.“ „Gefangenenzug:Österreichische Kriegsgefangene in Friaul.“ „Demonstration zur Ausrufung der Republik in Prag, 1918.“ „Kriegseintritt der USA, Unterzeichnung der Kriegserklärung, 1917.“...
..."Die Website bietet Ausschnitte aus dem Filmarchiv des ORF und historisches Filmmaterial der 20er bis 50er Jahre aus dem Filmarchiv in Laxenburg zeigen einen Querschnitt der österreichischen Kulturgeschichte, gegliedert in acht Themenkreise."...
...America at Work, America at Leisure: Motion Pictures from 1894-1915 consists of 150 motion pictures ... Work, school, and leisure activities in the United States from 1894 to 1915 are featured in this presentation ... Highlights include films of the United States Postal Service from 1903, cattle breeding, fire fighters, ice manufacturing, logging, calisthenic and gymnastic exercises in schools, amusement parks, boxing, expositions, football, parades, swimming, and other sporting events.... The majority of t...
..."World War One site from BBC History, featuring interactive movies, animations, feature articles and 3-d models."...
..."Contemporary photographs, dramatised diary readings and interviews with veterans exploring key themes of World War One. [...]The World War One movies contain photographs and written archive material reproduced by courtesy of the Trustees of the Imperial War Museum, London, as well as photographs reproduced courtesy of David Bilton. Siegfried Sassoon poetry copyright Siegfried Sassoon by kind permission of George Sassoon."...
...Im vergangenen Jahr öffnete British Pathé sein Film-Archiv für die Recherche und Bestellung. Der Dienst produzierte von 1896 bis 1970 die Nachrichtenfilme für die britischen Kinos. Die insgesamt zugänglichen 3.500 Filmstunden können nun online in Form von 12 Millionen Standbildern eingesehen werden. Die "Previews" genannten Vorschauen sind kostenlos, heruntergeladen werden können sie allerdings erst nach einer Registrierung. Für den kommerziellen Bedarf ist der Erwerb einer Lizenz möglich....
..."On this Web site you'll find a selection of radio and television clips from the Archives of the Canadian Broadcasting Corporation. Some of these files have rested quietly at the bottom of our vaults for more than 60 years and are, for the first time, now accessible to the general public." Radio- und Fernsehsendungen können sowohl über eine Stichwortsuche, als auch über mehrere übersichtliche Indizes gefunden und abgespielt werden. Abgeschlossen wird das Angebot durch inhaltliche und formale Beschreibun...
...Teil 4 der Vortragsreihe "Technikgeschichte seit der Industriellen Revolution" von Prof. Dr. Wolfgang König (ehem. TU Berlin) beschäftigt sich mit dem Thema "Chemie". Ein Skript zum Film kann heruntergeladen werden. "Große chemische Produktionsstätten entstanden im Gefolge der Industriellen Revolution aufgrund der Nachfrage der Textilindustrie nach Bleichmitteln. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts kamen synthetische Farben und Pharmazeutika dazu. Im 20. Jahrhundert beschleunigte sich die Ersetz...
Seite First PagePrevious Page  Next PageLast Page von 8


Redaktion: . Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen bei Clio-online. (C) Clio-online 2002-2016.