Nachschlagewerke
Institutionelle Förderer

Institutionelle Förderer

Bayerische Staatsbibliothek, München

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung, Berlin

Böhlau Verlag GmbH & Cie, Köln

Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main

Franz Steiner Verlag GmbH, Stuttgart

Friedrich-Ebert-Stiftung, Archiv der sozialen Demokratie, Bonn

Geisteswissenschaftliches Zentrum Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas (GWZO), Leipzig

Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung, Braunschweig

Gerda Henkel Stiftung, Düsseldorf

Hamburger Edition, Verlag des Hamburger Instituts für Sozialforschung

Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München

Historisches Institut, FernUniversität in Hagen

Historisches Institut, Universität der Bundeswehr München

Historisches Institut, Universität Mannheim

Historisches Institut, Universität Paderborn

Historisches Seminar, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Historisches Seminar, Johann Wolfgang Goethe-Universität

Historisches Seminar, Leibniz Universität Hannover

Historisches Seminar, Universität Luzern

Historisches Seminar, Universität Siegen

Historisches Seminar, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

IFK - Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften, Wien

IGK Arbeit und Lebenslauf in globalgeschichtlicher Perspektive, Humboldt-Universität zu Berlin

infoclio.ch, Fachportal für die Geschichtswissenschaften der Schweiz, Bern

Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät, Universität Wien

Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung

Institut für Geschichte, Eidgenössische Hochschule Zürich

Institut für Geschichte, Universität Graz

Institut für Geschichtswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin

Institut für Kulturwissenschaften, Universität Leipzig

Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V., Dresden

Institut für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte, Universität Flensburg

Institut für Zeitgeschichte, München-Berlin

Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Karl-Lamprecht-Gesellschaft Leipzig e.V.

Klartext Verlag. Jakob Funke Medien Beteiligungs GmbH & Co. KG, Essen

Leibniz Institut für Europäische Geschichte (IEG), Mainz

Max Weber Stiftung - Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland, Bonn

Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt am Main

Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Peter Lang GmbH - Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt am Main

Philipp Reclam jun. Verlag GmbH, Ditzingen

Seminar für Alte Geschichte, Universität Heidelberg

Staatsbibliothek zu Berlin – Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Stiftung Deutsches Hygiene-Museum, Dresden

Stiftung Hamburger Institut für Sozialforschung

Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG, Göttingen

Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V.

Verlag C.H. Beck, München

Verlag Ferdinand Schöningh GmbH & Co. KG, Paderborn

Verlag Vittorio Klostermann GmbH, Frankfurt am Main

Verlag Westfälisches Dampfboot, Münster

Wallstein Verlag, Göttingen

Waxmann Verlag GmbH, Münster

Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam e.V., Potsdam

Bibliografien (zeitgeschichte-online)
 Ergebnisse 1 bis 10 von 32   (00.4056007 sec.)
    


...In der Auswahlbibliographie [im Portal 17. Juni 1953] wurde - abgesehen von ein paar Ausnahmen - bisher die bis Ende 2002 erschienene Literatur berücksichtigt. Eine Überarbeitung ist geplant....
...Diese Bibliographie stellt Quellen, Archivalien und Literatur zu den Ereignissen im Jahre 1968 zur Verfügung. Neben einer Liste relevanter Zeitungen und Zeitschriften verweist die Rubrik "Archival Repositories" auf Archive in Deutschland inklusive ihrer Kontaktinformationen. Der bibliographische Teil umfasst ein Kapitel Primärliteratur (Bücher, Artikel, "graue Literatur") sowie Sekundärliteratur (Bücher, Artikel)....
..."This bibliography is divided into thirty-three subject matter chapters with each chapter divided into numerous sections and subsections, all listed below in the Table of Contents. The Table of Contents is in two versions: "Table of Contents – Chapter Titles Only," with the thirty-three subject matter chapter titles only and another, "Table of Contents - Chapter Titles with Sections and Subsections" which lists the numerous sections and subsections as well."...
...Es handelt sich bei der Bibliographie um eine rein englischsprachige. Neben Monographien werden Zeitschriftenaufsätze, Videos und einige Websites gelistet....
..."Die Abteilung Bildung und Forschung bei der Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR stellt hiermit die Neuausgabe 2000 der Bibliographie zur Aufarbeitung der Tätigkeit des Staatssicherheitsdienstes der DDR vor. Es handelt sich um eine Auswahlbibliographie, die auch den Inhalt der Vorauflagen aus den Jahren 1994 und 1996 erfaßt. Die Bibliographie verzeichnet Monographien, Aufsätze aus Sammelwerken und Zeitschriften, ausgewählte Rezensionen und Literaturber...
..."Die [gesamte] Bibliographie mit ca. 1.600 Einträgen umfaßt insbesondere Forschungsarbeiten des 20. Jahrhunderts für die Zeit von der Christianisierung bis zur Gegenwart. Regional berücksichtigt wird der Bereich Tschechischen Republik, d.h. die Länder Böhmen und Mähren sowie Schlesien einschließlich des heutigen polnischen Teils." Unter Punkt 6 wird nur die Zeitspanne 1918 bis zur Gegenwart erfasst. Es handelt sich insgesamt um Teil 1: Literatur in westlichen Sprachen und in polnischer Sprache....
...Diese Bibliographie mit nahezu 4.000 Literaturnachweisen von 1790 bis zur Gegenwart reicht von der Schenkung des Bernsteinzimmers durch den König von Preußen an der Zar, über das ungeklärte Verschwinden des Bernsteinzimmers im Zweiten Weltkrieg, bis zur Vollendung seiner Rekonstruktion im Jahre 2003 und darüberhinaus."...
...Diese Bibliographie zum 17. Juni 1953 umfasst neben allgemeinen Darstellungen auch detallierte Literatur zur Reaktion der Bundesregierung, zu Regionalstudien, Widerstandsbewegungen und den Medien....
Seite First PagePrevious Page  Next PageLast Page von 4


Redaktion: . Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen bei Clio-online. (C) Clio-online 2002-2017.