Institutionelle Förderer

Institutionelle Förderer

Bayerische Staatsbibliothek, München

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung, Berlin

Böhlau Verlag GmbH & Cie, Köln

Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main

Franz Steiner Verlag GmbH, Stuttgart

Friedrich-Ebert-Stiftung, Archiv der sozialen Demokratie, Bonn

Geisteswissenschaftliches Zentrum Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas (GWZO), Leipzig

Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung, Braunschweig

Gerda Henkel Stiftung, Düsseldorf

Hamburger Edition, Verlag des Hamburger Instituts für Sozialforschung

Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München

Historisches Institut, FernUniversität in Hagen

Historisches Institut, Universität der Bundeswehr München

Historisches Institut, Universität Mannheim

Historisches Institut, Universität Paderborn

Historisches Seminar, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Historisches Seminar, Johann Wolfgang Goethe-Universität

Historisches Seminar, Leibniz Universität Hannover

Historisches Seminar, Universität Luzern

Historisches Seminar, Universität Siegen

Historisches Seminar, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

IFK - Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften, Wien

IGK Arbeit und Lebenslauf in globalgeschichtlicher Perspektive, Humboldt-Universität zu Berlin

infoclio.ch, Fachportal für die Geschichtswissenschaften der Schweiz, Bern

Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät, Universität Wien

Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung

Institut für Geschichte, Eidgenössische Hochschule Zürich

Institut für Geschichte, Universität Graz

Institut für Geschichtswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin

Institut für Kulturwissenschaften, Universität Leipzig

Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V., Dresden

Institut für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte, Universität Flensburg

Institut für Zeitgeschichte, München-Berlin

Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Karl-Lamprecht-Gesellschaft Leipzig e.V.

Klartext Verlag. Jakob Funke Medien Beteiligungs GmbH & Co. KG, Essen

Leibniz Institut für Europäische Geschichte (IEG), Mainz

Max Weber Stiftung - Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland, Bonn

Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt am Main

Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Peter Lang GmbH - Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt am Main

Philipp Reclam jun. Verlag GmbH, Ditzingen

Seminar für Alte Geschichte, Universität Heidelberg

Staatsbibliothek zu Berlin – Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Stiftung Deutsches Hygiene-Museum, Dresden

Stiftung Hamburger Institut für Sozialforschung

Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG, Göttingen

Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V.

Verlag C.H. Beck, München

Verlag Ferdinand Schöningh GmbH & Co. KG, Paderborn

Verlag Vittorio Klostermann GmbH, Frankfurt am Main

Verlag Westfälisches Dampfboot, Münster

Wallstein Verlag, Göttingen

Waxmann Verlag GmbH, Münster

Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam e.V., Potsdam

Portale
 Ergebnisse 11 bis 20 von 1146   (00.4056007 sec.)
    


...Die Seite zum Pariser Vertrag Gruber-Degasperi von 1946 informiert über die Vorgeschichte, Hintergründe, Beteiligte und Auswirkungen des Vertrages, der die Rechte der deutschsprachigen Minderheit im italienischen Teil Südtirols regelte. Zusätzlich werden Zeitzeugeninterviews, ausgewählte Quellen und Dokument sowie Informationen zur Autonomiegeschichte Südtirols seit 1948 bis in die Gegenwart angeboten....
...Die Seite Informiert über die Ereignisse der Kundgebung in der Ruine von Sigmundskron bei Bozen 1957. Die Kundgebung gilt als Meilenstein in der Südtiroler Autonomiegeschichte und rief unterschiedliche Reaktionen hervor. Zeitzeugenberichte, Quellen und Dokumente ergänzen das Angebot....
...This site is designed to bring together at one place the best materials available on the Web for studying and teaching about 19th century American literature, history and culture. Our aim is to make the site useful to teachers, scholars and students at all levels of education. [...] Currently, the site is organized into the following categories: Historical Periods & Topics" (general interest and topical sites arranged chronologically); "Historical Figures" (primarily political, but including some social and...
..."Die Chronik ist das Ergebnis der mehrjährigen Tätigkeit einer wissenschaftlichen Arbeitsgruppe und wird von ihr laufend vervollständigt. Zusammengetragen sind hier Dokumente zu den Jahren 1989 /1990 zur sogenannten "Wiedervereinigung" aus Zeitungen, Biographien, Verhandlungsprotokollen, Archiven etc. und in den zeitlichen Ablauf taggenau eingeordnet. Hier kann man sich kreuz und quer oder ganz zielgerichtet darüber informieren, wie die "deutsche Vereinigung" bzw. "Wiedervereinigung" im Jahre 1989/1990 ...
...Zusammenstellung von Schlüsseldaten der Geschichte der Baltischen Staaten im 20. Jahrhundert mit kurzen Erläuterungen....
..."Bereits während des Zweiten Weltkrieges diskutierten Planer und Architekten über den Wiederaufbau der zerstörten deutschen Städte. Doch welche Pläne wurden nach 1945 wirklich umgesetzt? Welchen unterschiedlichen Leitbildern folgte der Wiederaufbau in West und Ost? Wie wurden in anderen Ländern der Welt kriegsversehrte Städte wiedererrichtet? Und vor welchen Aufgaben steht der Städtebau heute? Ein Spezial mit Dokumenten, Meinungen und Materialien über Geschichte, Kritik und Zukunft der Städteplanu...
..."Die so genannten "Wuppertaler Gewerkschaftsprozesse", die der Verfasser des illegalen Flugblatts von Anfang 1936 als "Monsterprozeß" bezeichnete, gehörten zu den größten Prozessen, die zwischen 1933 und 1945 gegen Angehörige illegaler Arbeiterorganisationen in Deutschland geführt wurden. Mehr als 650 Menschen aus Wuppertal und Velbert waren wegen "Vorbereitung zum Hochverrat" angeklagt. Viele dieser Frauen und Männer hatten sich am Aufbau illegaler Gewerkschaftsgruppen beteiligt. Die "Gewerkschaftsp...
...Zum 70. Jahrestag des Ende des Zweiten Weltkriegs und der Befreiung haben niedersächsische Gedenkstätten unter der Adresse http://blog.befreiung1945.de einen Internet-Blog erarbeitet, der vom 27. Februar bis zum 8. Mai 2015 Ereignisse vorstellt, die sich vor 70 Jahren in Nordwestdeutschland ereignet haben. Mit prägnanten Texten und vielen historischen Quellen aus in- und ausländischen Archiven werfen die Beiträge exemplarisch Schlaglichter auf Verbrechen, die Angehörige von SS, Gestapo, Polizei, Wehrm...
..."Diese Site enthält viele Informationen über die Entstehungsgeschichte der Computer, Videospiele und eine Übersicht über die Heimcomputer der 70er und 80er Jahre. Viele Firmenportraits runden den Inhalt ab."...
Seite First PagePrevious Page  Next PageLast Page von 115


Redaktion: . Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen bei Clio-online. (C) Clio-online 2002-2017.