Institutionelle Förderer

Institutionelle Förderer

Bayerische Staatsbibliothek, München

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung, Berlin

Böhlau Verlag GmbH & Cie, Köln

Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main

Franz Steiner Verlag GmbH, Stuttgart

Friedrich-Ebert-Stiftung, Archiv der sozialen Demokratie, Bonn

Geisteswissenschaftliches Zentrum Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas (GWZO), Leipzig

Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung, Braunschweig

Gerda Henkel Stiftung, Düsseldorf

Hamburger Edition, Verlag des Hamburger Instituts für Sozialforschung

Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München

Historisches Institut, FernUniversität in Hagen

Historisches Institut, Universität der Bundeswehr München

Historisches Institut, Universität Mannheim

Historisches Institut, Universität Paderborn

Historisches Seminar, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Historisches Seminar, Johann Wolfgang Goethe-Universität

Historisches Seminar, Leibniz Universität Hannover

Historisches Seminar, Universität Luzern

Historisches Seminar, Universität Siegen

Historisches Seminar, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

IFK - Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften, Wien

IGK Arbeit und Lebenslauf in globalgeschichtlicher Perspektive, Humboldt-Universität zu Berlin

infoclio.ch, Fachportal für die Geschichtswissenschaften der Schweiz, Bern

Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät, Universität Wien

Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung

Institut für Geschichte, Eidgenössische Hochschule Zürich

Institut für Geschichte, Universität Graz

Institut für Geschichtswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin

Institut für Kulturwissenschaften, Universität Leipzig

Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V., Dresden

Institut für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte, Universität Flensburg

Institut für Zeitgeschichte, München-Berlin

Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Karl-Lamprecht-Gesellschaft Leipzig e.V.

Klartext Verlag. Jakob Funke Medien Beteiligungs GmbH & Co. KG, Essen

Leibniz Institut für Europäische Geschichte (IEG), Mainz

Max Weber Stiftung - Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland, Bonn

Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt am Main

Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Peter Lang GmbH - Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt am Main

Philipp Reclam jun. Verlag GmbH, Ditzingen

Seminar für Alte Geschichte, Universität Heidelberg

Staatsbibliothek zu Berlin – Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Stiftung Deutsches Hygiene-Museum, Dresden

Stiftung Hamburger Institut für Sozialforschung

Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG, Göttingen

Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V.

Verlag C.H. Beck, München

Verlag Ferdinand Schöningh GmbH & Co. KG, Paderborn

Verlag Vittorio Klostermann GmbH, Frankfurt am Main

Verlag Westfälisches Dampfboot, Münster

Wallstein Verlag, Göttingen

Waxmann Verlag GmbH, Münster

Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam e.V., Potsdam

Portale
 Ergebnisse 1 bis 10 von 1142   (00.4680008 sec.)
    


..."100 Deutsche Jahre erzählt die Geschichte des privaten und des öffentlichen Lebens der Deutschen im 20. Jahrhundert. Nicht trockene Daten aus der Welt der »Großen Politiker« werden in dieser Fernsehserie behandelt, sondern der Wandel des Alltags. Lebensnahe Themen, die die Deutschen in den letzten 100 Jahren berührt haben, werden Ihnen auf packende, rührende und umfassende Art vorgestellt. Durch umfassende Recherchen ist eine unterhaltsame und informative Rückschau entstanden, eine Entdeckungsreise...
...Die Website soll als Informationsbörse zu verschiedenen Jubiläumsveranstaltungen dienen. Zudem werden zukünftig weitere Informationen unter den Rubriken "Frauenstudium", "Zeitzeuginnen", "Biographien" und "Dokumente" bereitgestellt....
..."Seit Oktober 2007 ist das Projekt „1001 Idee für den Unterricht über muslimische Kulturen und Geschichte(n)“ online. Mit unserem Projekt möchten wir Lehrerinnen und Lehrern neue Perspektiven auf die islamisch geprägte Welt eröffnen und einen differenzierten Blick auf ein kontrovers diskutiertes und von der Tagespolitik beherrschtes Thema ermöglichen. „1001 Idee“ ist ein Projekt des Georg-Eckert-Instituts für internationale Schulbuchforschung in Braunschweig. Unser Ziel: Ziel des Projekts ist...
...This is a collection of links to information about the original 13 colonies. The main aspect lies on genealogy but the collected links go partly beyond this approach....
..."Im Schwerpunkt '1648 - Der Westfälische Friede' werden die Ressourcen des Internet-Portals 'Westfälische Geschichte' zu den Themen 'Dreißigjähriger Krieg' und 'Westfälischer Friede' gebündelt und fortlaufend erweitert. Im Mittelpunkt stehen: zentrale Quellen zur Reichsgeschichte, darunter die beiden Friedensverträge von 1648 in deutscher Übersetzung - IPO / IPM -, eine Chronologie zum Dreißigjährigen Krieg und Westfälischen Frieden (1568-1660), Ausstellungsinformationen und -Textbände, schließ...
...Die Website 17. Juni 1953, initiiert von der Bundeszentrale für politische Bildung, DeutschlandRadio und dem Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam, dokumentiert die Ereignisse des Volksaufstandes anhand einer Chronik von Text-, Ton- und Filmquellen. Mit Hilfe von Kalenderblättern lassen sich direkt die Ereignisse der Jahre 1952/53 nachvollziehen und nach Quellen durchsuchen. Die Rubrik Material liefert darüber hinaus eine Fülle an Begleittexten, teilweise als Druckversion herunterladbar, Origin...
...This site is dedicated to the French Soldiers who came to New France between 1755 and 1760 to fight in the French and Indian War. This conflict was fought in the Lake George, Lake Champlain region of New York, at Quebec City, and Montreal. The site features an introduction, transcripts of some source materials, and a bibliography as well as links to related sites....
...Die Website präsentiert Hintergründe zum Aufstand der Tiroler 1809. Neben der Ereignisgeschichte werden der "Märtyrer" Andreas Hofer sowie die Rolle der Ladiner, einer rätoromanischen Sprachgruppe, im Franzosenkrieg näher beleuchtet. Im Rahmen des 200-Jahr-Jubiläums des Aufstandes erinnern das Bundesland Tirol (Österreich) und die Provinzen Bozen und Trient (Italien) auf dem Gebiet des historischen Tirols in einem gemeinsamen Projekt an das Ereignis....
...Materialien mit Bezug zum Russlandfeldzug Napoleons und zum russischen Vaterländischen Krieg des Jahres 1812...
...1914 begann nicht nur der Erste Weltkrieg. Mit ihm veränderten sich auch radikal die kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen in Europa. In einem Verbundprojekt beleuchtet der Landschaftsverband Rheinland (LVR) diese Zeitenwende.Vierzehn Ausstellungen, ein umfangreiches Exkursionsprogramm sowie Rahmenveranstaltungen und Internetportale behandeln noch über das Jahr 2014 hinaus eine für das Verstehen unserer Moderne entscheidende Geschichtsepoche. Dazu hat der LVR, gestützt von eine...
Seite First PagePrevious Page  Next PageLast Page von 115


Redaktion: . Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen bei Clio-online. (C) Clio-online 2002-2016.