Institutionelle Förderer

Institutionelle Förderer

 

Bayerische Staatsbibliothek, München

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung, Berlin

Böhlau Verlag GmbH & Cie, Köln

Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main

Franz Steiner Verlag GmbH, Stuttgart

Friedrich-Ebert-Stiftung, Archiv der sozialen Demokratie, Bonn

Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung, Braunschweig

Gerda Henkel Stiftung, Düsseldorf

Hamburger Edition, Verlag des Hamburger Instituts für Sozialforschung

Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München

Historisches Institut, FernUniversität in Hagen

Historisches Institut, Universität der Bundeswehr München

Historisches Institut, Universität Mannheim

Historisches Institut, Universität Paderborn

Historisches Seminar, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Historisches Seminar, Johann Wolfgang Goethe-Universität

Historisches Seminar, Leibniz Universität Hannover

Historisches Seminar, Universität Luzern

Historisches Seminar, Universität Siegen

Historisches Seminar, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

IFK - Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften, Wien

IGK Arbeit und Lebenslauf in globalgeschichtlicher Perspektive, Humboldt-Universität zu Berlin

infoclio.ch, Fachportal für die Geschichtswissenschaften der Schweiz, Bern

Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät, Universität Wien

Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung

Institut für Geschichte, Eidgenössische Hochschule Zürich

Institut für Geschichte, Universität Graz

Institut für Geschichtswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin

Institut für Kulturwissenschaften, Universität Leipzig

Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V., Dresden

Institut für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte, Universität Flensburg

Institut für Zeitgeschichte, München-Berlin

Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Karl-Lamprecht-Gesellschaft Leipzig e.V.

Klartext Verlag. Jakob Funke Medien Beteiligungs GmbH & Co. KG, Essen

Leibniz Institut für Europäische Geschichte (IEG), Mainz

Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) e.V.

Max Weber Stiftung - Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland, Bonn

Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt am Main

Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Peter Lang GmbH - Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt am Main

Philipp Reclam jun. Verlag GmbH, Ditzingen

Seminar für Alte Geschichte, Universität Heidelberg

Staatsbibliothek zu Berlin – Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Stiftung Deutsches Hygiene-Museum, Dresden

Stiftung Hamburger Institut für Sozialforschung

Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG, Göttingen

Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V.

Verlag C.H. Beck, München

Verlag Ferdinand Schöningh GmbH & Co. KG, Paderborn

Verlag Vittorio Klostermann GmbH, Frankfurt am Main

Verlag Westfälisches Dampfboot, Münster

Wallstein Verlag, Göttingen

Waxmann Verlag GmbH, Münster

Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam e.V., Potsdam

Forschungsinstitute
 Ergebnisse 501 bis 510 von 511   (00.1872003 sec.)
    


..."Das Zentrum für Zeithistorische Forschung (ZZF) ist ein interdisziplinär ausgerichtetes Institut zur Erforschung der deutschen und europäischen Zeitgeschichte mit Sitz in Potsdam. 1992 wurde es im Zuge des deutschen Vereinigungsprozesses auf dem Gebiet der Geschichtswissenschaft als Geisteswissenschaftliches Zentrum begründet. Zunächst wurde es von der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung wissenschaftlicher Neuvorhaben finanziert, seit 1996 vom Land Brandenburg und der Deutschen Forschungsgemeinscha...
..."Das Zentrum "Geschichte des Wissens" ist ein wissenschaftliches Kompetenzzentrum der Universität Zürich und der ETH Zürich, mit dem Zweck der Förderung und Koordination von kulturwissenschaftlicher Forschung und Lehre über Wissenssysteme."...
...Das Zentrum Moderner Orient (ZMO) ist das einzige Institut Deutschlands, das sich interdisziplinär und in historisch-vergleichender Perspektive mit dem Nahen Osten, Afrika und Südasien befasst. Im Mittelpunkt der Forschung stehen islamische Gesellschaften und deren Interaktion mit der nicht-islamischen Welt. An unserem außeruniversitären Institut sind die historischen Kultur- und Sozialwissenschaften am stärksten vertreten, wobei wirtschafts- und politikwissenschaftliche Themen ebenfalls untersucht wer...
..."The University of Konstanz is one of the nine Universities of Excellence in the Federal Republic of Germany. The Zukunftskolleg is a central scientific institution of the University of Konstanz for the promotion of young scientists in the natural sciences, humanities and social sciences. It forms a platform for interdisciplinary discourse between distinguished researchers in Germany and abroad, and provides young scientists with resources for obtaining third-party funding."...
...Die Homepage bietet Informationen über die Akademie, ihre Forschungsprojekte, Kooperationen und Partner, Veranstaltungen und Kontaktinformationen....
...Die Aufgaben der ÖGHPS liegen in der Erforschung und Darstellung von Bildungsgeschichte und der Informationsammlung über bildungsgeschichtliche Einrichtungen. Die Gesellschaft ist Mitherausgeberin der Reihe "Retrospektiven in Sachen Bildung" und anderer bildungsgeschichtlicher Publikationen österreichischer Provenienz. Außerdem werden Ergebnisse bzw. Manifestationen aktueller Bildungsprozesse fortlaufend dokumentiert....
...Die dem Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität Wien angegliederte Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte veranstaltet jährliche Symposien, in- und ausländische Ausstellungen, zahlreiche Vorträge am Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität Wien sowie Exkursionen und Workshops. Innerhalb der Gesellschaft gibt es die folgenden Arbeitskreise: AK Paläolithikum, AK Neolithikum/Bronzezeit, AK Eisenzeit, AK Mittelalter, AK Kulturvermittlung, AK Experimentelle Archäologie und de...
...Die Hauptaufgabe des Instituts ist die Herausgabe des Österreichischen Biographischen Lexikons 1815-1950. Dieses erfaßt Personen, die auf irgendeinem Gebiet durch außergewöhnliche Leistungen hervorgetreten sind, im jeweiligen österreichischen Staatsverband (also auch in den ehemaligen Kronländern) geboren wurden, gelebt oder gewirkt haben und zwischen 1815 - dem Abschlußjahr des Wiener Kongresses - und 1950 verstorben sind. Das frei zugängliche und anonyme Online-Register enthält die Eckdaten (Nach...
...Die Web-Site informiert über die Projekte, Publikationen und Veranstaltungen des Instituts. Der Informationsdienst "beziehungsweise" bietet vierzehntägig laufend neue Informationen aus Familienforschung und -praxis. Die Ausgaben seit 1995 stehen als PDF-Dateien zur Verfügung. Informationen zu aktuellen Projekten und Aktivitäten stehen ebenfalls in Form von PDF-Dateien bereit. Im Archiv werden familienwissenschaftlich relevante Informationen gesammelt....
Seite First PagePrevious Page  Next PageLast Page von 52


Redaktion: . Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen bei Clio-online. (C) Clio-online 2002-2017.