Institutionelle Förderer

Institutionelle Förderer

 

Bayerische Staatsbibliothek, München

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung, Berlin

Böhlau Verlag GmbH & Cie, Köln

Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main

Franz Steiner Verlag GmbH, Stuttgart

Friedrich-Ebert-Stiftung, Archiv der sozialen Demokratie, Bonn

Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung, Braunschweig

Gerda Henkel Stiftung, Düsseldorf

Hamburger Edition, Verlag des Hamburger Instituts für Sozialforschung

Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München

Historisches Institut, FernUniversität in Hagen

Historisches Institut, Universität der Bundeswehr München

Historisches Institut, Universität Mannheim

Historisches Institut, Universität Paderborn

Historisches Seminar, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Historisches Seminar, Johann Wolfgang Goethe-Universität

Historisches Seminar, Leibniz Universität Hannover

Historisches Seminar, Universität Luzern

Historisches Seminar, Universität Siegen

Historisches Seminar, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

IFK - Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften, Wien

IGK Arbeit und Lebenslauf in globalgeschichtlicher Perspektive, Humboldt-Universität zu Berlin

infoclio.ch, Fachportal für die Geschichtswissenschaften der Schweiz, Bern

Institut für Geschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät, Universität Wien

Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung

Institut für Geschichte, Eidgenössische Hochschule Zürich

Institut für Geschichte, Universität Graz

Institut für Geschichtswissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin

Institut für Kulturwissenschaften, Universität Leipzig

Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V., Dresden

Institut für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte, Universität Flensburg

Institut für Zeitgeschichte, München-Berlin

Jena Center Geschichte des 20. Jahrhunderts, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Karl-Lamprecht-Gesellschaft Leipzig e.V.

Klartext Verlag. Jakob Funke Medien Beteiligungs GmbH & Co. KG, Essen

Leibniz Institut für Europäische Geschichte (IEG), Mainz

Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) e.V.

Max Weber Stiftung - Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland, Bonn

Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte, Frankfurt am Main

Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Peter Lang GmbH - Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt am Main

Philipp Reclam jun. Verlag GmbH, Ditzingen

Seminar für Alte Geschichte, Universität Heidelberg

Staatsbibliothek zu Berlin – Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Stiftung Deutsches Hygiene-Museum, Dresden

Stiftung Hamburger Institut für Sozialforschung

Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG, Göttingen

Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V.

Verlag C.H. Beck, München

Verlag Ferdinand Schöningh GmbH & Co. KG, Paderborn

Verlag Vittorio Klostermann GmbH, Frankfurt am Main

Verlag Westfälisches Dampfboot, Münster

Wallstein Verlag, Göttingen

Waxmann Verlag GmbH, Münster

Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam e.V., Potsdam

Tagungsberichte
 Ergebnisse 11 bis 20 von 23   (00.1404003 sec.)
    


..."Am 24. Januar 2012 jährt sich der Geburtstag Friedrichs des Großen von Preußen zum dreihundertsten Mal. Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) nimmt dies zum Anlass, durch eine Reihe von jährlichen wissenschaftlichen Symposien der Forschung zu Friedrich Impulse zu geben. Die Ergebnisse dieser Tagungen sollen eine feste Grundlage für die weitere Beschäftigung mit und die Forschung über Friedrich schaffen. Um sie möglichst rasch Wissenschaft und Öffentlichkeit zug�...
...Bericht zur Tagung des Arbeitskreises Militärgeschichte e.V., Freiburg, und des Zentrums für Inter­disziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung der TU Berlin vom 15. bis 16. Oktober 1999 in Berlin....
...Durchsuchbare Datenbank mit Berichten über verschiedene geschichtswissenschaftliche Tagungen....
...Die ITH ist ein internationales Netzwerk von Forschungsinstitutionen und HistorikerInnen, die sich schwerpunktmäßig mit der Geschichte der Arbeit und sozialer Bewegungen befassen. Die ITH favorisiert einen globalen Zugang zu dieser Geschichte und transnationale Forschungsgegenstände. Gegenwärtig hat sie über 100 Mitglieder aus fünf Kontinenten. Eine Hauptaktivität der ITH ist die Durchführung der jährlichen "Linzer Konferenzen" (benannt nach dem Veranstaltungsort Linz in Oberösterreich) und die Pu...
...Bericht über einen Workshop im Militärgeschichtlichen Forschungsamt vom 23. bis 24.11.2001....
...Bericht zum 18. Stuttgarter Fortbildungsseminar des Instituts für Geschichte der Medizin der Robert Bosch Stiftung vom 6. bis 8. Mai 1999....
..."Der 8. Mai 1945 hat uns alle von der menschenverachtenden und grausamen nationalsozialistischen Gewaltherrschaft befreit. Dieses Regime brachte Tod und Leid für Deutsche unterschiedlichster Religionen und politischer Auffassungen. Die Konferenz „Niederlage – Sieg – Neubeginn“ am 31. Januar 2005 in Seelow hatte die Endphase des Krieges, ab 1945, zum Thema. Die auf der Veranstaltung gehaltenen wissenschaftlichen Vorträge und die Diskussionen setzten sich mit den militärischen Ereignissen in der En...
..."This web site is a copy of a book about a conference that took place in Carcassonne (France) in 1996 concerning World War I (The Great War)."...
Seite First PagePrevious Page  Next PageLast Page von 3


Redaktion: . Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen bei Clio-online. (C) Clio-online 2002-2017.